Abbildung von: Friedrich List - Eine Milliarde Sachkundig [German]

Friedrich List

Revolutionierung der Ökonomie, Entfesselung der Vision von Friedrich List
Fouad Sabry(Autor*in)
Eine Milliarde Sachkundig [German] (Verlag)
1. Auflage
Erschienen am 7. Februar 2024
288 Seiten
E-Book
ePUB mit Adobe-DRM
6610000526659 (EAN)
4,99 €inkl. 7% MwSt.
Systemvoraussetzungen
für ePUB mit Adobe-DRM
E-Book Einzellizenz
Als Download verfügbar

Wer ist Friedrich List

Dem deutsch-amerikanischen Ökonomen und politischen Theoretiker Georg Friedrich List wird die Entwicklung der nationalistischen Theorie der politischen Ökonomie sowohl in Europa als auch in den Vereinigten Staaten zugeschrieben. List wurde in Deutschland geboren und zog später in die USA. Er war nicht nur ein Pionier bei der Entwicklung der deutschen historischen Wirtschaftsschule, sondern war auch ein Verfechter des Zollvereins aus nationalistischer Sicht. Er plädierte für die Erhebung höherer Zölle auf importierte Waren und trat gleichzeitig für den freien Handel mit inländischen Waren ein. Er behauptete auch, dass die Kosten eines Zolls als Investition in die zukünftige Produktivität einer Nation betrachtet werden sollten.

Wie Sie davon profitieren werden

( I) Erkenntnisse zu Folgendem:

Kapitel 1: Friedrich List

Kapitel 2: Perestroika

Kapitel 3: Tarif

Kapitel 4 : Freihandel

Kapitel 5: Protektionismus

Kapitel 6: Industriepolitik

Kapitel 7: Wirtschaftsfreiheit

Kapitel 8: Amerikanische Schule (Wirtschaftswissenschaften)

Kapitel 9: Henry Charles Carey

Kapitel 10: Zollverein

Kapitel 11: Produktivkräfte

Kapitel 12: Wirtschaft Nationalismus

Kapitel 13: Geschichte der kapitalistischen Theorie

Kapitel 14: Argument der jungen Industrie

Kapitel 15: Ökonomie des Faschismus

Kapitel 16 : Wirtschaftsgeschichte Deutschlands

Kapitel 17: Amerikanisches System (Wirtschaftsplan)

Kapitel 18: Schulen des ökonomischen Denkens

Kapitel 19: Perspektiven auf den Kapitalismus nach Schulen des Denkens

Kapitel 20: Protektionismus in den Vereinigten Staaten

Kapitel 21: Internationalismus (Politik)

Für wen dieses Buch gedacht ist

Profis, Studenten und Doktoranden, Enthusiasten, Hobbyisten und diejenigen, die über das Grundwissen oder Informationen über Friedrich List hinausgehen möchten.

 

 

Reihe
Übersetzung
Sprache
Deutsch
Editions-Typ
Digitale Ausgabe
Produkt-Hinweis
Reflowable
Dateigröße
2,71 MB
EAN
6610000526659
Schlagworte
Schweitzer Klassifikation
DNB DDC Sachgruppen
BISAC Klassifikation
Warengruppensystematik 2.0

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

  • Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).
  • Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions oder die App PocketBook (siehe E-Book Hilfe).
  • E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet – also für „fließenden” Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an.
Mit Adobe-DRM wird hier ein „harter” Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie: Wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer  E-Book Hilfe.