Freud hätte anders entschieden

Eine Psychoanalyse der Entscheidung
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 7. Juni 2017
  • |
  • 224 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-17-033033-7 (ISBN)
 
Wie soll ich mich entscheiden? Diese Frage bewegt viele Menschen.
Die Autorin stellt zunächst die wichtigsten Ergebnisse der psychologischen Entscheidungsforschung vor. Diese setzt sie in Beziehung zum Werk Freuds und zu den klassischen Schriften der Psychoanalyse, um schließlich eine subjektbezogene psychoanalytische Entscheidungstheorie zu formulieren.
Es wird gezeigt, dass Entscheidungen einen Konflikt zwischen Wünschen und Ängsten beinhalten. Sie erfordern eine Differenzierung und ein Abschiednehmen. Aus der Entscheidung für das, was einem wichtig und wertvoll ist, konstituiert sich die Persönlichkeit.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • 2,10 MB
978-3-17-033033-7 (9783170330337)
3170330330 (3170330330)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Sabine Anna Saalfeld ist Psychoanalytikerin und Germanistin. Sie arbeitet als Dozentin und Beraterin, v.a. zum Thema Entscheidung/Entscheidungscoaching. Sie hat bereits als Autorin am "Handbuch psychoanalytischer Grundbegriffe" mitgewirkt.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

30,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok