Bis dass der Tod euch scheidet?

Die Unauflösbarkeit der Ehe und die wiederverheirateten Geschiedenen. - Ein Lösungsvorschlag. Mit einem Geleitwort von Karl Kardinal Lehmann
 
 
Kösel-Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 25. Februar 2013
  • |
  • 208 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-641-10302-6 (ISBN)
 
"Was Gott verbunden hat, das soll der Mensch nicht scheiden": Eine katholische Ehe gilt ein Leben lang; Katholiken können kein zweites Mal kirchlich heiraten. Standesamtlich Wiederverheiratete fühlen sich ausgeschlossen, sie dürfen z.B. im Gottesdienst die Kommunion nicht empfangen. Erstmals bieten die Autoren hier eine Lösung, die offiziell und für die gesamte Kirche gelten kann.





  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
Kösel
  • 0,45 MB
978-3-641-10302-6 (9783641103026)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Inhalt [Seite 2]
2 - Geleitwort [Seite 3]
3 - Vorwort [Seite 5]
4 - Wirklichkeit und Kraft der sakramentalen Ehe [Seite 7]
4.1 - 1. Das Sakrament der Ehe in Bedrängnis [Seite 8]
4.1.1 - Ein wertvolles Erbstück, das nur im Weg herumsteht [Seite 8]
4.1.2 - Die Entkoppelung von Naturehe und Sakrament [Seite 10]
4.2 - 2. Beziehungswirklichkeiten [Seite 17]
4.2.1 - Paare in Not [Seite 17]
4.2.2 - »Gemeinschaft in bleibender Verschiedenheit«: das biblische Leitbild der gerechten Beziehung [Seite 17]
4.3 - 3. 1 + 1 = 3. Vom »Mehrwert« der Beziehung [Seite 29]
4.3.1 - Der Engel der Beziehung [Seite 29]
4.3.2 - Die Wahrhaftigkeit der Beziehung leben [Seite 29]
4.4 - 4. Die Unauflöslichkeit als tragende Kraft [Seite 37]
4.4.1 - Irgendwie muss es gehen, aber wie? [Seite 37]
4.4.2 - Gnade und Freiheit des Ehesakraments [Seite 37]
4.5 - 5. Liebe - Glaube - Hoffnung in der Ehe [Seite 47]
4.5.1 - Das Dreieck in der Beziehung [Seite 47]
4.5.2 - Die theologischen Tugenden [Seite 47]
5 - Zur Frage des kirchlichen Umgangs mit den wiederverheirateten Geschiedenen [Seite 56]
5.1 - 6. Das Scheitern gültiger Ehen im Verlauf [Seite 57]
5.1.1 - »Pluralisierung des Scheiterns« [Seite 57]
5.1.2 - Der Ehebruch und die Mächte und Gewalten unserer Zeit [Seite 57]
5.2 - 7. Wer »spendet« das Sakrament der Ehe? [Seite 68]
5.2.1 - Es kann nicht dabei bleiben, dass sich die Brautleute das Ehesakrament gegenseitig spenden! [Seite 68]
5.3 - 8. Die Kirche kann nichtsakramentale Ehen anerkennen [Seite 75]
5.3.1 - Sakramentale und nichtsakramentale Ehen können zugleich in der Kirche bestehen [Seite 75]
5.4 - 9. Zweite Ehen sind anders das Eheband besteht weiter [Seite 80]
5.4.1 - »Die Familie nach der Familie« [Seite 80]
5.4.2 - Augustinus und die Beständigkeit des Ehebandes [Seite 82]
6 - Fazit [Seite 93]
6.1 - 10. Ergebnis: Die Gnade des Ehesakraments und die Schritte zur Überwindung der Ausgrenzung der wiederverheirateten Geschiedenen [Seite 94]
6.2 - 11. Ausblick: Die Kirche vor der Vielfalt der Beziehungswirklichkeiten [Seite 100]
»Ein bedenkenswerter Vorschlag, aber mehr noch: ein aus gemeinsamer Eheerfahrung geschriebenes Buch mit einer angemessenen Ehelehre für heute, mit einem Lösungsvorschlag für wiederverheiratete Geschiedene.«

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

13,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen