Zwei Schultüten für Lissi

 
 
Random House ebook (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 3. Juni 2011
  • |
  • 128 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-641-05768-8 (ISBN)
 
Abenteuer Schulanfang

Angst vor dem ersten Schultag? Nicht bei Lissi. Sie freut sich riesig, endlich ein Schulkind zu sein. Aber kurz darauf ist alles anders: Lissis Familie zieht um. In die Großstadt, wo Lissi völlig fremd ist! Da wird ihr ganz schön mulmig zumute ... Zum Glück ist auch Betty neu hergezogen, und die beiden werden beste Freundinnen. Und als Lissi dann noch eine zweite, prall gefüllte Schultüte bekommt, findet sie Schule richtig klasse!



Regina Rusch wurde 1945 in Hamburg geboren. Nach ihrem Studium der Literaturwissenschaft gab sie als freie Journalistin Anthologien mit Kindertexten heraus. von 1980 bis 1995 leitete sie in Frankfurt am Main eine Kulturinitiative. Sie veranstaltete Schreibwettbewerbe, lokale Kinderbuchmessen und richtete 1988 den Literaturpreis der Kinderjury 'Kalbacher Klapperschlange' ein. Für ihr Engagement wurde sie mit dem Bundesverdienstkreuz und dem 'Göttinger Lesezeichen' ausgezeichnet. Seither schreibt Regina Rusch Romane für Kinder und Jugendliche, arbeitete als Schulschreiberin, Leiterin von Schreibwerkstätten und liest leidenschaftlich gern vor.
  • Deutsch
  • 1,41 MB
978-3-641-05768-8 (9783641057688)
364105768X (364105768X)
weitere Ausgaben werden ermittelt
7. Kapitel Eine Feier ohne Papa (S. 25-26)

Lissi ist nur ein ganz kleines bisschen aufgeregt, als der Tag der Einschulung gekommen ist. Aber nicht, weil sie Angst hat, sondern weil zu Hause alles durcheinander ist. Auf der Couch im Wohnzimmer schläft Opa, in Papas Bett schläft niemand und in Orkuns Bett schläft auch niemand. Orkun ist schon in aller Frühe wach geworden und zu Mama ins Bett gekrabbelt. Leider. Lissi konnte nämlich auch nicht mehr schlafen und wollte noch ein bisschen mit Mama kuscheln. Und da war der Platz schon besetzt. Frühstück gibt es heute in der Küche, weil Opa im Wohnzimmer immer noch schläft. Wie kann man schlafen, wenn gleich so ein tolles Erlebnis bevorsteht?

Und wie kann man frühstücken, wenn sich alles im Bauch so komisch anfühlt? Lissi hat ihr Traum-Prinzessinnen-Kleid schon angezogen und den Ranzen aufgesetzt. Orkun ist damit beschäftigt, seinen Kakao zu trinken. Und Schlabberschaf und das neue Rucksack-Schäfchen mit Cornflakes zu füttern. Lissi stöhnt. Wenn Opa nicht bald aufsteht, kommen sie noch zu spät. „Wann fahren wir endlich los?“, fragt Lissi bestimmt schon zum dritten Mal. Mama räumt gerade die Besteckschublade aus.

Sie kann die Ersatzbatterien für die Videokamera nicht finden. „Ich hab sie doch hier hineingetan“, murmelt sie. Dann schaut sie Lissi an. „Es ist noch viel zu früh“, sagt sie beruhigend. „Hast du schon gefrühstückt?“ Lissi schüttelt den Kopf. Sie kriegt wirklich nichts runter. Außerdem hat sie Sorge, das neue Kleid mit Milch oder Marmelade zu bekleckern. „Willst du nicht doch lieber das orange Kleid anziehen, das sportliche?“ Mamas Augenbrauen sind leicht hochgezogen. Lissi weiß, dass Mama das Prinzessinnenkleid lieber für Fasching aufbewahren möchte.

Wenn Papa hier wäre, würde er sagen: „Prinzessin, du siehst wunderschön aus.“ Aber Papa ist nicht hier. Papa ist in Frankfurt. Wegen seiner Arbeit. „Es ist furchtbar wichtig“, hat Papa gesagt. Er war bestimmt genau so unglücklich wie Lissi, als er gestern wegfahren musste. Eine Arbeit, bei der man nicht mal zur Einschulung seiner Tochter frei kriegt, ist blöd. Total blöd, findet Lissi. Aber es hilft nichts – Papa ist weg und Opa ist hier. „Opa!“, ruft Lissi. Sie öffnet die Wohnzimmertür und steckt den Kopf hinein. Opa räkelt sich und streckt die Arme in die Höhe. Als er Lissi sieht, setzt er sich ruckartig auf.

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

6,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen