Engaging the Thought of Bernard Lonergan

 
 
MQUP (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. April 2016
  • |
  • 249 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-7735-9887-4 (ISBN)
 
Bernard Lonergan (1904-1984) was a Canadian Jesuit philosopher, theologian, and humanist who taught in Montreal, Toronto, Rome, and Boston. His groundbreaking works Insight: A Study of Human Understanding (1957) and Method in Theology (1972) attempt to discern how knowledge is advanced in the natural sciences, the human studies, the arts, ethics, and theology. In Engaging the Thought of Bernard Lonergan, Louis Roy stresses the empirical aspect of Lonergan's cognitional theory in relation to the role of meaning, objectivity, subjectivity, and historical consciousness. Rather than introducing every facet of his philosophy and theology, Roy delivers a balanced account of Lonergan's achievements in fifteen discrete studies, delving into the implications of his cognitional theory for religious experience, theology, education, truth, classicism, relativism, and ethics. Discussing aspects of Lonergan's thought that are seldom examined, these fifteen studies represent, criticize, and develop the ideas of one of the most important thinkers of the twentieth century. Demonstrating the richness of one scholar's contributions to contemporary culture, Engaging the Thought of Bernard Lonergan presents a thoughtful analysis and a significant advance in Lonergan studies.
  • Englisch
  • Montreal
  • |
  • Kanada
978-0-7735-9887-4 (9780773598874)
0773598871 (0773598871)
weitere Ausgaben werden ermittelt
DNB DDC Sachgruppen
BISAC Classifikation
Warengruppensystematik 2.0

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

66,09 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok