Evolving Euroscepticisms in the British and Italian Press

Selling the Public Short
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 10. Oktober 2017
  • |
  • IX, 255 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-64140-9 (ISBN)
 
This book argues the discursive construction of the EU in national newspapers is pivotal in creating an environment of Euroscepticism. It will challenge the persuasive, manipulative and prejudicial language, sometimes peddled in the influential UK Murdoch and Italian Berlusconi press. The foci are the key Eurosceptic triggers of the euro; the subsequent national economic crises; and immigration, investigated through major events covered over two decades, including the UK's recent Brexit vote.
The book will explore the national responses to the post-war project; how the EU is understood through the prism of nationhood; and how that has now manifested itself in Euroscepticism in both countries, lastly articulated through interviews with British and Italian politicians and journalists involved.
It will include Euroscepticism's latest chapter. The increasingly key protagonists of the UK Independence Party and Italy's Five Star Movement, want to take Britain out of the EU and Italy out of the euro - covered in the Murdoch and Berlusconi press.
This book offers a rigorous academic analysis presented in an accessible style to experts and laypersons alike, exploring concrete articulations of Euroscepticism in the press - Selling the Public Short.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
Bibliographie
  • 2,56 MB
978-3-319-64140-9 (9783319641409)
3319641409 (3319641409)
10.1007/978-3-319-64140-9
weitere Ausgaben werden ermittelt
Paul Rowinski is Senior Lecturer at the University of Bedfordshire, UK, and has worked for the regional, national and transnational press for two decades, including as a UK central European correspondent.
1. The loneliness of an Ango-European. A pathology.- 2. Overarching Academic Themes.- 3. Conceptualising Europe.- 4. The Post-War European Project - a topography divorced from nationhood.- 5. The European Union and its communication deficit.- 6. Communicating Europe? Berlusconi, Murdoch and the Interplay of national Politics and the Press.- 7. Into the Vacuum: Populism, UKIP and the Five Star Movement.- 8. The Architecture for Analysing Interviews and Text.- 9. Italian Interviews. Travelling through the Labyrinth.- 10. British Interviews. Representing and Challenging the National Interest.- 11. The Persuasive Language of the Berlusconi and Murdoch Press.- 12. Newspapers and their discursive construction of Europe.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok