The Osiris Complex

Case Studies in Multiple Personality Disorder
 
 
University of Toronto Press
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. Januar 2019
  • |
  • 296 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-4426-8197-2 (ISBN)
 
This book is important for all mental health professionals, and also for the general reader interested in psychiatric phenomena. It will play a powerful role in the social revolution necessary for the recognition of the preponderance, intensity, and hiddenness of severe childhood emotional, physical, and sexual abuse in our culture.
  • Englisch
  • Toronto
De Gruyter
  • Für Beruf und Forschung
  • Digitale Ausgabe
  • 15,24 MB
978-1-4426-8197-2 (9781442681972)
weitere Ausgaben werden ermittelt
RossColin:
Colin Ross is Director of the Dissociative Disorders Unit at the Charter Behavioral Health System of Dallas and Associate Clinical Professor of Psychiatry at the Southwestern Medical Center in Dallas. He is author of The Osiris Complex: Case Studies in Multiple Personality Disorder.
  • Intro
  • Contents
  • Introduction
  • Part One: Case-Studies of Multiple Personality Disorder
  • 1 The Case of Jenny Z
  • 2 An Abused, Agoraphobic Housewife
  • 3 The Woman Who Didn't Come Back
  • 4 A Case of Polyfragmented MPD
  • 5 A Psychic Healer
  • 6 A Woman with Unusual Spells
  • 7 A Woman in a Man's Body
  • 8 Talking with a Dead Grandmother
  • 9 A Chemical-Dependency Problem
  • 10 A Woman Who Decided Not to Remember
  • 11 Request for a Sex Change
  • 12 The Evil One
  • 13 Checking with the Expert
  • 14 Flash and the Destroyer
  • 15 Electro-shock Treatments
  • 16 Temporal-Lobe Epilepsy and Schizophrenia
  • 17 A Little Girl Inside
  • 18 A Foster Child
  • 19 Anne Sexton
  • Part Two: Case-Studies Related to Multiple Personality Disorder
  • 20 A Man Who Wandered
  • 21 A Bump on the Head
  • 22 Something Out of The Exorcist
  • 23 Indecent Exposure
  • 24 Voyage to Didyma
  • 25 The Stranger Within
  • 26 Obsessions and Compulsions

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

73,95 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen