Bavarian Tourism and the Modern World, 1800-1950

 
 
Cambridge University Press
  • erschienen am 15. Februar 2016
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-108-68560-3 (ISBN)
 
During the nineteenth and early twentieth centuries, the tourism industry of Bavaria consistently promoted an image of 'grounded modernity'. This romanticized version of the present reconciled continuity with change, tradition with progress, and nature with science. In an era of rapid and unprecedented change, simultaneously nostalgic and progressive grounded modernity produced an illusion of continuity. It helped make the experience of modernity more tangible by linking impersonal and abstract ideas, like national identity, with familiar experiences and concrete sights. Bavarian Tourism and the Modern World, 1800-1950 examines the connections between Bavarian tourism and the turbulent experience of German modernity during this period. It gauges Germany's long and often unsettling journey to modernity using Bavarian tourism and travel as a lens. Closely examining guidebooks, brochures, postcards and other tourist propaganda, Adam Rosenbaum argues that by pointing visitors to the past, tourism illuminated the present, and produced signposts to the future.
  • Englisch
  • 8,09 MB
978-1-108-68560-3 (9781108685603)
weitere Ausgaben werden ermittelt
DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

85,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen