The Ideal City

Its Architectural Evolution in Europe
 
 
Routledge (Verlag)
  • erschienen am 11. Januar 2013
  • |
  • 208 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-135-67639-1 (ISBN)
 
The concept of the 'ideal city' is, perhaps, more important today - when planners and architects are so firmly confined by considerations of our immediate environment - than ever before. Yet it is a concept which has profoundly influenced the western world throughout history, both as a regulative model and as an inspiration.
Rosenau traces the progress of the concept from biblical sources through the hellenistic and Roman empires to the Renaissance and the later Age of Enlightenment, when the emphasis shifted from religious to social considerations. She goes on to discuss the resultant nineteenth-century ideal planning, when the idea of social betterment was approached with a specific and conscious effort.
This book was first published in 1983.
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Taylor & Francis Ltd
  • Für höhere Schule und Studium
978-1-135-67639-1 (9781135676391)

weitere Ausgaben werden ermittelt
Part 1: Introductory Survey
1. The ancient tradition
2. The Middle Ages
3. The Renaissance development and the Mannerist phase
4. The Age of the Baroque
Part 2: Phases of Progress
5. Developments in France
6. The English contribution
Part 3: Ambivalent Tendencies in the Nineteenth Century
7. Neo-classicism and Quatremere de Quincy
8. The utopian socialists and Futurism
Conclusions

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

44,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen