Mapping of Power in Renaissance Italy

Painted Cartographic Cycles in Social and Intellectual Context
 
 
Cambridge University Press
  • erschienen am 28. November 2014
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-316-21339-1 (ISBN)
 
How did maps of the distant reaches of the world communicate to the public in an era when exploration of those territories was still ongoing and knowledge about them remained incomplete? And why did Renaissance rulers frequently commission large-scale painted maps of those territories when they knew that they would soon be proven obsolete by newer, more accurate information? The Mapping of Power in Renaissance Italy addresses these questions by bridging the disciplines of art history and the histories of science, cartography, and geography to closely examine surviving Italian painted maps that were commissioned during a period better known for its printed maps and atlases. Challenging the belief that maps are strictly neutral or technical markers of geographic progress, this well-illustrated study investigates the symbolic and propagandistic dimensions of these painted maps as products of the competitive and ambitious European court culture that produced them.
  • Englisch
  • 63,01 MB
978-1-316-21339-1 (9781316213391)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Schweitzer Klassifikation

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

97,49 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen