Coopetition-Management in intraorganisationalen Produktionsnetzwerken

Ein praktiken-orientierter Ansatz zur Steuerung des Spannungsverhältnisses zwischen Kooperation und Wettbewerb
 
 
Springer Gabler (Verlag)
  • erschienen am 28. Januar 2021
  • |
  • 228 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-658-32619-7 (ISBN)
 

Im Gegensatz zu interorganisationalen Netzwerken besteht bei intraorganisationalen Netzwerken noch weitestgehend Unklarheit darüber, wie "Coopetition" - das gleichzeitige Auftreten von Kooperation und Wettbewerb - zu handhaben ist. Die vorliegende empirische Studie nimmt sich dieser Forschungslücke an und zeigt auf, wie Coopetition in intraorganisationalen Produktionsnetzwerken gehandhabt werden kann. Es zeigt sich, dass Coopetition entlang von Phasen variiert und auf Basis unterschiedlicher Praktiken erfolgreich gesteuert werden kann. Hierdurch wird ein theoretisch fundierter sowie zugleich für die Unternehmenspraxis relevanter Beitrag zum Coopetition-Management in intraorganisationalen Produktionsnetzwerken geliefert.


1. Aufl. 2020
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • 6,55 MB
978-3-658-32619-7 (9783658326197)
10.1007/978-3-658-32619-7
weitere Ausgaben werden ermittelt

David Romanowski ist Partner bei einer führenden Managementberatung. Mit seiner Expertise in Strategie, Organisation und Digitalisierung hat er in den vergangenen Jahren zahlreiche Unternehmen bei ihrer Transformation weltweit beraten. Der funktionale Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Bereich Produktion & Logistik.


Einleitung.- Theoretisch-konzeptioneller Hintergrund.- Annäherung an den Untersuchungsgegenstand.- Methodische Vorgehensweise.- Ergebnisse der empirischen Forschung.- Diskussion.- Schlussbetrachtung

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

42,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen