Systemkompetenz und Dynamiken in Partnerschaften

Fähigkeiten zum Aufbau und Erhalt von Paarbeziehungen
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 26. November 2015
  • |
  • VI, 187 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-662-48599-6 (ISBN)
 



Dieses Buch informiert ausführlich und verständlich auf psychologischer Grundlage über Fähigkeiten, wie eine Paarbeziehung gestaltet und aufrechterhalten werden kann. Es geht um das Verständnis von komplexen Prozessabläufen, von Wechselwirkungen und von wertvollen Perspektivänderungen in der Paarbeziehung: Wie sich positive Erlebnisse mit dem Partner wiederholen lassen, Lebenssinn in einer Beziehung zu finden ist, warum unterschiedliche Auffassungen bei gegenseitigem Respekt die Zusammengehörigkeit stärken und warum Turbulenzen oder Chaos im Zusammenleben nicht als bedrohliche Untergangsszenarien sondern als Antrieb zu neuen Erlebnissen zu verstehen sind. Die Leser erfahren wie Krisen entstehen und bewältigt werden können und weshalb eine genaue Selbsteinschätzung ebenso wichtig für den Bestand der Liebe ist wie der angemessene Umgang auch mit intensivsten Gefühlen. Der Autor zeigt auch auf, wie vor allem Romane, Gedichte, Erzählungen, Filme und Musik wesentliche Modell- und Orientierungslinien für Partners

chaften sein können. Die wissenschaftlichen Begründungen erfolgen - alltagspraktisch bezogen - im Rahmen der interdisziplinären, modernen und viel beachteten Systemtheorie.



weitere Ausgaben werden ermittelt

Klaus-Eckart Rogge, Diplompsychologe, Dr. rer.nat., Akademischer Oberrat am Psychologischen Institut der Universität Heidelberg (1974 - 2005). Lehre und Prüfer in den Fachbereichen: Methodenlehre, Statistik, Forschungsmethoden und Physiologische Psychologie bzw. Biopsychologie. Kooperation in verschiedenen Forschungsgruppen, u.a. WHO-Projekt: Risikofaktoren für Herzinfarkte (Heidelberg); Project: Critical life events. UCFS Langley Porter Institute, San Francisco USA; DFG-Projekt: Reizkonfrontationstherapie (Heidelberg und Bochum). Buch- und Fachzeitschriften-Publikationen zu den Bereichen: Einführung in die Psychologie, Forschungsmethodik, Statistik, Physiologische Psychologie, Veränderungsrelevante Lebensereignisse, Klinische Psychologie, Prognoseverfahren.

Übersicht und Einleitung.- Kisten und Kasten.- Was Sinn macht.- Dynamische Systeme.- Systemkompetenz von Paaren.- Wir - Selbst.- Trennung?.- Kultur - Ressource für den Aufbau und Erhalt einer Paarbeziehung
DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

22,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen