Reliability is a New Science

Gnedenko Was Right
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 13. Juli 2017
  • |
  • XV, 152 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-57472-1 (ISBN)
 

This work illustrates research conducted over a ten-year timespan and addresses a fundamental issue in reliability theory. This still appears to be an empirically disorganized field and the book suggests employing a deductive base in order to evolve reliability as a science. The study is in line with the fundamental work by Gnedenko.

Boris Vladimirovich Gnedenko (1912 - 1995) was a Soviet mathematician who made significant contributions in various scientific areas. His name is especially associated with studies of dependability, for which he is often recognized as the 'father' of reliability theory. In the last few decades, this area has expanded in new directions such as safety, security, risk analysis and other fields, yet the book 'Mathematical Methods in Reliability Theory' written by Gnedenko with Alexander Soloviev and Yuri Bélyaev still towers as a pillar of the reliability sector's configuration and identity.

The present book proceeds in the direction opened by the cultural project of the Russian authors; in particular it identifies different trends in the hazard rate functions by means of deductive logic and demonstrations. Further, it arrives at multiple results by means of the entropy function, an original mathematical tool in the reliability domain. As such, it will greatly benefit all specialists in the field who are interested in unconventional solutions.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 50
  • |
  • 50 s/w Abbildungen
  • |
  • 50 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 3,08 MB
978-3-319-57472-1 (9783319574721)
10.1007/978-3-319-57472-1
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Paolo Rocchi has been recognized as an Emeritus Docent at IBM for his achievements, and is also an Adjunct Professor at Luiss University of Rome. He is still active in various areas of research, including information theory, probability theory, computer science education, and software engineering. Rocchi is no stranger to groundbreaking proposals, having authored over one hundred and thirty works including a dozen volumes.

1 Background and Motivation. - 2 Old and Novel Tools for the Calculus of the Hazard Rate.- 3 How Systems Break Down. - 4 Constant Decline.- 5 Random Factors.- 6 Accelerated Decline.- 7 When the Premises are Untrue.- 8 Ideal Hazard Rate 9. Properties of Repairable Systems.- 10. Conclusive Remarks and Comments.- Appendix A History of Reliability in Literature.- Appendix B Two Sided Estimates of Rate Convergence in Limit Theorem for Minimums of Random Variables.- Appendix C Mortality Plateau.

DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen