We Find Ourselves in Other People's Stories

On Narrative Collapse and a Lifetime Search for Story
 
 
Routledge (Verlag)
  • erschienen am 7. Dezember 2018
  • |
  • 114 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-429-65197-7 (ISBN)
 

We Find Ourselves in Other People's Stories: On Narrative Collapse and a Lifetime Search for Story is a collection of five essays that dissolves the boundary between personal writing and academic writing, a longstanding binary construct in the discipline of composition and writing studies, in order to examine the rhetorical effects of narrative collapse on the stories we tell about ourselves and others. Taken together, the essays theorize the relationships between language and violence, between narrative and dementia, between genre and certainty, and between writing and life.

  • Englisch
  • Milton
  • |
  • Großbritannien
Taylor & Francis Ltd
  • Für höhere Schule und Studium
  • 0,66 MB
978-0-429-65197-7 (9780429651977)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Amy E. Robillard is Professor of English at Illinois State University, USA. She is editor, with Ron Fortune, of Authorship Contested: Cultural Challenges to the Authentic, Autonomous Author, and her work has appeared in a number of professional journals. Her personal essays have appeared on The Rumpus and on Full Grown People.

Preface

Chapter 1: Learning to Keep My Distance

Chapter 2: Searching for Stories

Chapter 3: Witnessing the Collapse

Chapter 4: Narrating Fragility

Chapter 5: We Are All Telling It Slant

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

51,49 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
E-Book bestellen