Digitale Risiken und Werte auf dem Prüfstand

Jahrbuch Risikomanagement 2019
 
 
Erich Schmidt Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 4. September 2019
  • |
  • 129 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-503-18857-4 (ISBN)
 
Wie kann das Risikomanagement im digitalen Zeitalter zusätzlichen Mehrwert liefern? Welche neuen Risiken oder auch ethischen Fragestellungen entstehen in einem immer internationaleren, zunehmend mobilen und digitalen Marktumfeld? Diese und weitere spannende Fragen nimmt das Expertenteam der Risk Management Association e.V. (RMA) praxisnah in den Blick. Schwerpunkte sind u.a.:

- Innovative Risikoberichterstattung durch digital erlebbare Kommunikation
- Weiterentwicklungen der Risikomanagement-Standards sowie im Business Continuity Management
- Herausforderung Korruptionsprävention in international aufgestellten Unternehmen
- Methoden und quantitative Konzepte - von der Unterstützung der Korridorplanung bis zu neuen Ansätzen mittels Bayes'scher Statistik
- Risikomanagement-Systeme und ihre kritische Beurteilung durch Aufsichtsrat und Wirtschaftsprüfung

Die enthaltenen Themen sind ein exzellenter Querschnitt zu aktuellen Konzepten und wichtigen Trends im Risikomanagement - einer elementaren Unternehmensfunktion in einem immer vielseitigeren Berufsfeld.
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • Risikomanager; Geschäftsführer; Vorstände; Aufsichtsräte
  • 4,14 MB
978-3-503-18857-4 (9783503188574)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Umschlag Seite 1
  • Titel
  • Vorwort
  • Inhaltsverzeichnis
  • Autorenverzeichnis
  • Risikomanagement - ein indirekt wertschöpfender Prozess! - (Manfred Stallinger)
  • Risiko-Berichterstattung: Von der lästigen Pflicht zum echten Mehrwert - (Samuel Brandstätter, Claudia Howe)
  • Vergleich von Risikomanagement-Standards - (Tim Killig, Jan Offerhaus, Hans-Jürgen Wieben)
  • Sind unsere Werte in Gefahr? - (Brigitta John)
  • Vielfach unbeachtete Risiken im internationalen Geschäft - (Maximilian Burger-Scheidlin)
  • Bayessche Statistik in der Risikoquantifizierung (Oliver Disch)
  • Scoring-Modell zur Beurteilung der Wirksamkeit des Risikomanagementsystems (RMS) durch den Aufsichtsrat - (Oliver Bungartz)
  • Die Prüfung des Risikomanagementsystems durch den Wirtschaftsprüfer: Trügerische Sicherheit - (Werner Gleißner, Marco Wolfrum)
  • BCM im Wandel der Zeit (Uwe Naujoks)
  • Der Mensch oder die Maschine als Risiko? (Isabella Mader)
  • Umschlag Seite 4

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

31,46 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen