Kurz und gut predigen

 
 
Vandenhoeck & Ruprecht (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. November 2019
  • |
  • 147 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-647-70282-7 (ISBN)
 

Kurz und gut sein - das wünschen sich viele Predigerinnen und Prediger für ihre Predigten. Und das wünschen sich meist auch diejenigen, die ihnen zuhören. Viele Rednerinnen und Redner machen jedoch die Erfahrung, dass es ihnen sehr schwerfällt, ihre Gedanken in eine Rede zu bündeln, die nicht länger als fünf Minuten dauern soll. Dabei zeigen neurowissenschaftliche Erkenntnisse, dass das Kurzzeitgedächtnis gerade nur dieses Zeitfenster für neue Informationen hat. Predigenden muss es gelingen, in dieser Zeit ihre Gedanken mit den Erfahrungen der Hörenden zu verbinden. Das Buch bietet neurowissenschaftliche Informationen, weist auf biblische und literarische Vorbilder hin und lädt zu einer eigenen Haltung der Wahrnehmung ein, die Predigerinnen und Prediger befähigt, kurz und gut zu formulieren.

Die Autorin schöpft aus ihren Erfahrungen als Radioautorin sowie Kolumnistin in regionalen und überregionalen Printmedien. Darüber hinaus kennt sie die Kurze Form aus der Praxis der Gemeinde.



Dr. Angela Rinn ist Professorin für Seelsorge am Theologischen Seminar in Herborn und Privatdozentin für Praktische Theologie an der Universität Heidelberg. Sie war 25 Jahre lang Gemeindepfarrerin in Mainz, in der Notfallseelsorge und als ehrenamtliche Feuerwehrpfarrerin von Mainz tätig. Sie ist Autorin von Rundfunkandachten in SWR 2, von Sachbüchern und Kriminalromanen (unter dem Pseudonym Vera Bleibtreu), Kolumnistin im Ev. Sonntagsblatt, bis 2017 in Christ&Welt in DIE ZEIT.

  • Deutsch
  • Gottingen
  • |
  • Deutschland
  • 2,20 MB
978-3-647-70282-7 (9783647702827)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

15,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen