Selektive schulische Integration geistig behinderter Kinder

Variierende Zuweisungsentscheidungen beim Kindergarteneintritt
 
 
Springer VS (Verlag)
  • erschienen am 6. Mai 2016
  • |
  • XIII, 382 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-658-13390-0 (ISBN)
 
Nicole Rihs untersucht, wie
Zuweisungsentscheidungen variieren, wenn geistig behinderte Kinder beim Kindergarteneintritt
integrativer oder separativer Sonderschulung zugewiesen werden. Es zeigen sich
Verflechtungen von Merkmalen und Mechanismen. Beteiligt sind nicht nur Aspekte
des Kindes, sondern auch der Familie, der Schule und lokaler Gegebenheiten und
es treffen Interessen aufeinander, die nicht nur beim Kind liegen. Feldstatistische
Erkenntnisse und ein Diskriminanzmodell geben Hinweise auf bedeutende Merkmale
zugewiesener geistig behinderter Kinder und sechs Zuweisungsmuster beschreiben
Prozesse in einem komplexen Bedingungsgefüge. Die Datenlage basiert auf einer Dokumentenanalyse mit ergänzender mündlichen Befragung bei
kantonalen Stellen, einer schriftlichen Befragung zu Zuweisungsfällen
bei Heilpädagogischen Früherziehungsdiensten sowie einer Interviewstudie mit
Eltern und Akteuren der Schule von zugewiesenen Kindern.
1. Aufl. 2016
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • 4
  • |
  • 4 s/w Abbildungen
  • |
  • 4 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 2,55 MB
978-3-658-13390-0 (9783658133900)
10.1007/978-3-658-13390-0
weitere Ausgaben werden ermittelt
Nicole Rihs ist Sonderpädagogin, in der Bildung &
Beratung und als Projektleiterin tätig.
(Bildungs)soziologische Theorieansätze.- Entscheidungs- und argumentationstheoretischer
Rahmen.- Merkmale zugewiesener geistig behinderter Kinder und
Muster zu ihrer Zuweisung zu integrativer oder separativer Sonderschulung beim
Kindergarteneintritt.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

42,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

42,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen