ADHS und Sucht im Erwachsenenalter

 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. November 2016
  • |
  • 177 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-17-024059-9 (ISBN)
 
ADHS ist ein weit verbreitetes Phänomen, welches häufig von der Kindheit bis ins Erwachsenenalter bestehen bleibt und das Risiko für eine Suchtentwicklung erhöht. Liegen beide Störungen vor, erfordert dies von Betroffenen, dem sozialen Umfeld und den Betreuenden Verständnis und kreative Lösungen. Hier setzt die Idee dieses Buches an! Anhand praktischer Fallbeispiele sind aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse mit Handlungswissen verknüpft. Neurobiologische Veränderungen und deren Auswirkungen auf Denken, Fühlen und Verhalten werden anschaulich dargestellt. So bietet dieses Werk für Betroffene und auf diesem Feld Tätige einen Fundus an Informationen über die komplexen Zusammenhänge und Behandlungsmöglichkeiten bei ADHS mit und ohne Sucht im Erwachsenenalter.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • 1,32 MB
978-3-17-024059-9 (9783170240599)
3170240595 (3170240595)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Priv.-Doz. Dr. med. Monika Ridinger (geb. Johann) ist Psychiaterin, Psychotherapeutin, Suchtmedizinerin und Autorin zahlreicher Publikationen, die sich seit fast zwei Jahrzehnten in der Praxis und wissenschaftlich intensiv mit ADHS und Sucht auseinandersetzt.
1 - Deckblatt [Seite 1]
2 - Titelseite [Seite 4]
3 - Impressum [Seite 5]
4 - Geleitwort der Reihenherausgeber [Seite 6]
5 - Inhalt [Seite 10]
6 - 1 Einleitung [Seite 14]
7 - 2 Fallvignetten [Seite 18]
8 - 3 Allgemeine und klinische Epidemiologie des ADHS [Seite 25]
8.1 - 3.1 Prävalenz des ADHS im Kindesalter [Seite 25]
8.2 - 3.2 Prävalenz des ADHS im Erwachsenenalter [Seite 26]
8.3 - 3.3 Prävalenz von ADHS und Sucht [Seite 27]
8.4 - 3.4 ADHS und substanzungebundene Abhängigkeiten [Seite 30]
9 - 4 Klinik, Verlauf und Prognose des ADHS [Seite 34]
9.1 - 4.1 Symptome des ADHS in der Kindheit [Seite 37]
9.2 - 4.2 Symptome des ADHS in der Adoleszenz und im Erwachsenenalter [Seite 39]
9.3 - 4.3 ADHS und weitere psychische Störungen [Seite 47]
10 - 5 Ätiologie des ADHS [Seite 49]
10.1 - 5.1 Dopamin und ADHS [Seite 52]
10.2 - 5.2 Noradrenalin und ADHS [Seite 55]
10.3 - 5.3 Serotonin und ADHS [Seite 56]
10.4 - 5.4 Acetylcholin und ADHS [Seite 57]
10.5 - 5.5 Strukturelle und funktionelle Veränderungen bei ADHS [Seite 59]
10.6 - 5.6 Neuropsychologische Veränderungen bei ADHS und Zusammenhänge mit Sucht [Seite 62]
10.6.1 - 5.6.1 Inhibitorisches System [Seite 64]
10.6.2 - 5.6.2 Aufmerksamkeitssystem [Seite 71]
10.6.3 - 5.6.3 Emotionsregulationssystem [Seite 74]
10.6.4 - 5.6.4 Gedächtnis [Seite 78]
11 - 6 Spezielle Suchtdynamik [Seite 80]
11.1 - 6.1 Gemeinsame genetische Varianten bei ADHS und Sucht [Seite 82]
11.2 - 6.2 Modell der fehlgeleiteten Selbstmedikation [Seite 84]
11.3 - 6.3 Risikofaktoren für die Komorbidität von ADHS und Sucht [Seite 87]
12 - 7 Diagnosen und Differenzialdiagnosen [Seite 92]
12.1 - 7.1 ADHS-Diagnostik im Kindesalter [Seite 94]
12.2 - 7.2 ADHS-Diagnostik im Erwachsenenalter [Seite 96]
12.3 - 7.3 Diagnostik der Sucht [Seite 98]
13 - 8 Interventionsplanung und interdisziplinäre Therapieansätze [Seite 102]
13.1 - 8.1 Medikamentöse Behandlung des ADHS [Seite 105]
13.2 - 8.2 Medikamentöse Behandlung von ADHS und Sucht [Seite 108]
13.3 - 8.3 Ausgewählte Medikamente [Seite 113]
13.3.1 - 8.3.1 Stimulanzien [Seite 113]
13.3.2 - 8.3.2 Atomoxetin [Seite 128]
13.3.3 - 8.3.3 Antidepressiva [Seite 131]
13.3.4 - 8.3.4 Alpha-2-Agonisten [Seite 133]
13.4 - 8.4 Nicht-medikamentöse Interventionen bei ADHS und Sucht im Erwachsenenalter [Seite 136]
13.5 - 8.5 Klinische Erfahrungen bei der Behandlung von ADHS und Sucht [Seite 139]
14 - 9 Präventive Ansätze bei ADHS und Sucht [Seite 143]
15 - 10 Ausblick [Seite 146]
16 - Literatur [Seite 150]
17 - Stichwortverzeichnis [Seite 176]

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

25,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok