AutoCAD 2017 und LT 2017 für Architekten und Ingenieure

 
 
MITP (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 29. Juni 2016
  • |
  • 824 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-95845-420-0 (ISBN)
 
Dieses Grundlagen- und Lehrbuch zeigt anhand konkreter Praxisbeispiele aus Architektur, Handwerk und Technik die Möglichkeiten von AutoCAD 2017 und AutoCAD LT 2017 und richtet sich insbesondere an AutoCAD-Neulinge, die Wert auf einen gründlichen, praxisnahen Einstieg legen. Dabei arbeiten Sie von Anfang an mit typischen Konstruktionsaufgaben, wie sie Ihnen auch im Studium oder Berufsleben begegnen.
1., 2016
  • Deutsch
  • Frechen
  • |
  • Deutschland
  • 62,28 MB
978-3-95845-420-0 (9783958454200)
3958454208 (3958454208)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Detlef Ridder hat bereits zahlreiche Bücher zu AutoCAD und ArchiCAD veröffentlicht und gibt Schulungen zu AutoCAD.
  • Cover
  • Titel
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort
  • Kapitel 1: AutoCAD starten und loslegen
  • 1.1 Die Testversion: Download und Installation
  • 1.2 Die Studentenversion
  • 1.3 Hard- und Software-Voraussetzungen
  • 1.4 Die AutoCAD-Umgebung
  • 1.5 Installierte Programme
  • 1.6 AutoCAD 2017 und AutoCAD LT 2017
  • 1.7 AutoCAD starten
  • 1.8 Die AutoCAD-Benutzeroberfläche
  • 1.9 Wie kann ich Befehle eingeben?
  • 1.9.1 Befehle eintippen
  • 1.9.2 Befehle und automatisches Vervollständigen
  • 1.9.3 Befehlsabkürzungen
  • 1.9.4 Befehlsoptionen
  • 1.9.5 Befehlsvorgaben
  • 1.9.6 Befehlszeile ein- und ausschalten
  • 1.9.7 Multifunktionsleisten
  • 1.9.8 Kontextmenü
  • 1.9.9 Doppelklicken auf Objekte zum Bearbeiten
  • 1.9.10 Griffmenüs bei markierten Objekten
  • 1.9.11 Heiße Griffe
  • 1.9.12 Kontextmenü: Ausgewähltes hinzufügen
  • 1.9.13 Die Statusleiste
  • 1.9.14 ViewCube
  • 1.9.15 Navigationsleiste
  • 1.9.16 Ansichtssteuerung
  • 1.9.17 Bereichswahl: Modell-Layout
  • 1.9.18 Hilfe
  • 1.10 Übungsfragen
  • Kapitel 2: Einfache Zeichenbefehle
  • 2.1 Vorbereitung für die Zeichenarbeit
  • 2.1.1 Hintergrundfarbe
  • 2.1.2 Die Zeichenhilfen
  • 2.1.3 Zeichenhilfen Fangmodus und Zeichnungsraster
  • 2.1.4 Zoom, Pan und Achsenkreuz
  • 2.2 Erste Konstruktion mit Linien
  • 2.3 Zeichnungen beginnen, speichern und beenden
  • 2.3.1 Speichern und Speichern unter...
  • 2.3.2 Schließen und beenden
  • 2.3.3 Neue Zeichnung beginnen oder vorhandene öffnen
  • 2.3.4 Weitergeben mit ETRANSMIT
  • 2.3.5 Was tun nach einem Absturz?
  • 2.4 Objekte löschen, Befehle zurücknehmen
  • 2.5 Architekturbeispiel
  • 2.6 Kreise
  • 2.7 Rechteck
  • 2.8 Solid, Ring und Polylinie
  • 2.9 Übungen
  • 2.10 Was noch zu bemerken wäre
  • 2.11 Übungsfragen
  • Kapitel 3: Exaktes Zeichnen mit LINIE und KREIS
  • 3.1 Ansichtssteuerung: Zoom-Funktionen
  • 3.2 Rechtwinklige Koordinaten
  • 3.2.1 Absolute rechtwinklige Koordinaten
  • 3.2.2 Relative rechtwinklige Koordinaten
  • 3.3 Polarkoordinaten
  • 3.3.1 Relative Polarkoordinaten
  • 3.3.2 Absolute Polarkoordinaten
  • 3.3.3 Zusammenfassung der Koordinateneingaben
  • 3.3.4 Beispiel mit verschiedenen Koordinatenarten
  • 3.4 Koordinateneingabe im ORTHO-Modus
  • 3.4.1 Befehlsoptionen in der dynamischen Eingabe
  • 3.5 Koordinaten-Übung
  • 3.6 Polarer Spurfang
  • 3.7 Objektfang
  • 3.7.1 Temporärer Objektfang
  • 3.7.2 Permanenter Objektfang
  • 3.7.3 Übungen
  • 3.8 Komplexer Objektfang
  • 3.8.1 Objektfangspur
  • 3.8.2 Temporärer Spurpunkt
  • 3.8.3 Von Punkt
  • 3.8.4 Hilfslinie
  • 3.8.5 Parallele
  • 3.8.6 Objektfang »Punktfilter«
  • 3.8.7 Objektfang »Mitte zwischen 2 Punkten«
  • 3.9 KREIS
  • 3.9.1 Optionen des Befehls KREIS
  • 3.10 Was gibt's noch?
  • 3.11 Übungsfragen
  • Kapitel 4: Grundlegende Editierbefehle und Objektwahl
  • 4.1 Übersicht über Editierbefehle
  • 4.2 VERSETZ
  • 4.3 STUTZEN und DEHNEN
  • 4.4 ABRUNDEN, FASE und MISCHEN
  • 4.4.1 Abrunden mit verschiedenen Radien
  • 4.4.2 Abrunden mit Radius 0
  • 4.4.3 Fasen
  • 4.4.4 Die Option POLYLINIE
  • 4.4.5 Stutzen-Modus
  • 4.4.6 Mischen (Kurven verschmelzen)
  • 4.5 Objektwahl
  • 4.5.1 Objektwahlmodi
  • 4.5.2 Übereinander liegende Objekte: Wechselnde Auswahl
  • 4.5.3 Objektwahlen im Kontextmenü
  • 4.5.4 Objektwahl mit Schnellauswahl
  • 4.5.5 Gruppe
  • 4.6 Weitere Editierbefehle
  • 4.6.1 SCHIEBEN
  • 4.6.2 KOPIEREN
  • 4.6.3 SPIEGELN
  • 4.6.4 BRUCH
  • 4.6.5 VERBINDEN
  • 4.6.6 DREHEN
  • 4.7 Griffe
  • 4.7.1 Griffe als Vorauswahl für nachfolgenden Editierbefehl
  • 4.7.2 Kontextmenü bei aktivierten Griffen
  • 4.7.3 Griff-Menü beim heißen Griff
  • 4.7.4 Griffaktionen mit regelmäßigen Abständen
  • 4.7.5 Griffe-Übung
  • 4.8 Kalte Griffe - Multifunktionale Griffe
  • 4.9 Eigenschaften von Objekten bearbeiten
  • 4.9.1 Eigenschaften-Manager
  • 4.9.2 Übungen zu den Eigenschaften
  • 4.9.3 Eigenschaften anpassen
  • 4.10 Kontextmenüs
  • 4.10.1 Kontextmenü ohne aktiven Befehl
  • 4.10.2 Kontextmenü bei aktivem Befehl
  • 4.10.3 Kontextmenü bei Dialogfenstern
  • 4.10.4 Kontextmenüs für die Statusleiste
  • 4.10.5 Kontextmenü für die Befehlszeile
  • 4.10.6 Kontextmenü im Bereich der Registerkarten
  • 4.11 Übungen
  • 4.11.1 Übungsteil: Küche
  • 4.11.2 Übungsteil: Wiege
  • 4.12 Was gibt's noch?
  • 4.13 Übungsfragen
  • Kapitel 5: Zeichnungsorganisation: Layer
  • 5.1 Layer, Linientypen und Linienstärken
  • 5.1.1 Layer einrichten
  • 5.1.2 Farben
  • 5.1.3 Linientypen
  • 5.1.4 Linienstärken
  • 5.1.5 Hinweis zu normgerechten Linien: Linientypfaktor
  • 5.1.6 Linientypen mit Texten
  • 5.1.7 Objektfang bei unterbrochenen Linientypen
  • 5.1.8 Transparenz
  • 5.1.9 Modi der Layer
  • 5.1.10 Weitere Layerfunktionen
  • 5.1.11 Layerfilter
  • 5.2 Layerstatus-Verwaltung
  • 5.2.1 Das AutoCAD DesignCenter (ADC)
  • 5.3 Standards-Verwaltung (nicht LT)
  • 5.3.1 Standards konfigurieren
  • 5.3.2 Standards überprüfen
  • 5.3.3 Layer konvertieren
  • 5.3.4 Stapelweise Standards überprüfen (nicht LT)
  • 5.4 Eine einfache Zeichnungsvorlage erstellen
  • 5.4.1 Fangmodus, Zeichnungsraster, Orthomode
  • 5.4.2 Zahlen-Genauigkeit und Einheiten
  • 5.4.3 Zeichnungsvorlage speichern
  • 5.4.4 Zeichnungsvorlage verwenden
  • 5.5 Eigenschaften
  • 5.5.1 Eigenschaften-Manager
  • 5.5.2 VonLayer-Einstellungen
  • 5.6 Layerzugehörigkeit ändern
  • 5.7 Übungen
  • 5.7.1 Grundriss
  • 5.7.2 Übung: Badezimmer
  • 5.8 Was gibt's noch?
  • 5.9 Übungsfragen
  • Kapitel 6: Weitere Zeichenbefehle
  • 6.1 BOGEN
  • 6.1.1 Linie-Bogen-Übergänge
  • 6.1.2 Bogen editieren
  • 6.2 Die Ellipse
  • 6.3 Die Polylinie
  • 6.3.1 Übersicht über Polylinieneigenschaften
  • 6.3.2 Polylinien bearbeiten
  • 6.3.3 Laufrichtung umkehren, Polylinien erweitern
  • 6.3.4 Polylinien mit multifunktionalen Griffen bearbeiten
  • 6.3.5 Geglättete Polylinien mit multifunktionalen Griffen bearbeiten
  • 6.3.6 RECHTECK
  • 6.3.7 POLYGON
  • 6.4 RING
  • 6.5 SKIZZE
  • 6.6 SPLINE
  • 6.7 Multilinien
  • 6.7.1 MLINIE (nicht LT)
  • 6.7.2 MLEDIT (nicht LT)
  • 6.7.3 Multilinienstil (nicht in LT)
  • 6.7.4 DLINIE (nur LT)
  • 6.8 Regionen
  • 6.9 Revisionswolke
  • 6.10 ABDECKEN
  • 6.11 Ausgewähltes hinzufügen: der universelle Zeichenbefehl
  • 6.12 Übungen
  • 6.12.1 Rundbogen aus Rechteck
  • 6.12.2 Fußball
  • 6.12.3 Konstruktion einer Mutter
  • 6.13 Was gibt's noch?
  • 6.14 Übungsfragen
  • Kapitel 7: Weitere Editier- und Abfragebefehle
  • 7.1 REIHE-Anordnungen
  • 7.1.1 Rechteckige Anordnung
  • 7.1.2 Polare Anordnung
  • 7.1.3 Pfadanordnung
  • 7.1.4 Beispiele
  • 7.1.5 Anordnungen mit multifunktionalen Griffen bearbeiten
  • 7.1.6 Alter Befehl: REIHEKLASS
  • 7.2 TEILEN und MESSEN
  • 7.3 STRECKEN
  • 7.4 VARIA
  • 7.4.1 Skalieren komplexer Objekte
  • 7.5 LÄNGE
  • 7.6 AUSRICHTEN
  • 7.7 Abfragebefehle
  • 7.7.1 ID
  • 7.7.2 BEMGEOM
  • 7.7.3 MASSEIG
  • 7.7.4 LISTE
  • 7.7.5 ZEIT
  • 7.8 Übungen
  • 7.8.1 Mutter
  • 7.8.2 Bienenwabe
  • 7.8.3 Schachbrett
  • 7.8.4 Treppenstufen mit mehreren Befehlen
  • 7.8.5 Verzogene Treppe mit Reihepfad
  • 7.9 Was gibt's noch?
  • 7.10 Übungsfragen
  • Kapitel 8: Modellbereich, Layout, Maßstab und Plot
  • 8.1 Prinzipielles: Charakteristika von Modellbereich und Layout
  • 8.1.1 Charakteristika Modellbereich
  • 8.1.2 Charakteristika Papierbereich
  • 8.2 Maßstabsliste bearbeiten
  • 8.2.1 Maßstäbe für mm-Einheiten
  • 8.2.2 Maßstäbe für andere Einheiten
  • 8.2.3 Maßstabsliste wiederverwenden
  • 8.2.4 Zentrale Maßstabsliste in der Registry
  • 8.3 Vorbereitung: Plotter einrichten
  • 8.3.1 Systemplotter konfigurieren
  • 8.3.2 Rasterplotter konfigurieren
  • 8.4 Plotten mit Layout
  • 8.4.1 Neues Layout
  • 8.4.2 Seiteneinrichtung
  • 8.4.3 Zeichnungsrahmen, Schriftfeld
  • 8.4.4 Rahmen einfügen
  • 8.4.5 Ansichtsfenster
  • 8.4.6 Maßstab einstellen
  • 8.4.7 Ausschnitt und Ausschnittsprojektion erzeugen
  • 8.4.8 Weitere Ansichtsfenster-Befehle
  • 8.4.9 Ansichtsfenster ausrichten
  • 8.4.10 Ansichtsfenster-spezifische Layersteuerung
  • 8.4.11 PLOT-Befehl
  • 8.4.12 Farbabhängige Plotstile
  • 8.5 Übungsteil
  • 8.6 Publizieren
  • 8.7 Im Web publizieren
  • 8.8 Verwaltung mehrerer Zeichnungen (nicht LT)
  • 8.8.1 Plansatzeigenschaften
  • 8.8.2 Neuer untergeordneter Satz
  • 8.8.3 Neuer Plan
  • 8.8.4 Pläne verschieben und nummerieren
  • 8.8.5 Titelliste erstellen
  • 8.9 Ausgabe für 3D-Druck
  • 8.10 Was noch zu bemerken wäre
  • 8.11 Übungsfragen
  • Kapitel 9: Texte, Schriftfelder, Tabellen und Schraffuren
  • 9.1 Skalierung von Beschriftungen
  • 9.2 Beispiel für Beschriftungsskalierung
  • 9.3 Die Textbefehle
  • 9.4 Textstile
  • 9.5 Der dynamische TEXT oder DTEXT
  • 9.5.1 Befehlsablauf
  • 9.5.2 Positionierungsvarianten
  • 9.5.3 Sonderzeichen
  • 9.6 Der Befehl MTEXT
  • 9.6.1 Register TEXTEDITOR
  • 9.6.2 Stapeln von Text
  • 9.6.3 Das Textfenster
  • 9.6.4 Sonderzeichen
  • 9.6.5 Textrahmen
  • 9.6.6 Textausrichtung
  • 9.6.7 Rechtschreibprüfung
  • 9.6.8 Automatische Entfernung der Feststelltaste
  • 9.7 Texte ändern
  • 9.7.1 Texte skalieren
  • 9.7.2 Textposition ändern
  • 9.7.3 Objekte vom Papier- in den Modellbereich transferieren
  • 9.8 Allgemeine Suchfunktion
  • 9.9 Schriftfelder
  • 9.10 Tabellen
  • 9.10.1 AutoCAD-Tabelle - Excel-Tabelle
  • 9.10.2 Direkte Datenverknüpfung zwischen Tabelle und Excel-Datei
  • 9.11 Taschenrechner
  • 9.12 Schraffur
  • 9.12.1 Assoziativität der Schraffur
  • 9.12.2 Benutzerdefinierte Schraffur
  • 9.12.3 Schraffur mit Farbverlauf
  • 9.12.4 SCHRAFFEDIT
  • 9.12.5 Schraffieren mit Werkzeugpaletten
  • 9.12.6 Schraffuren spiegeln
  • 9.12.7 Schraffuren stutzen
  • 9.13 Übungen
  • 9.13.1 Textstile
  • 9.13.2 Namensschild
  • 9.13.3 Stapeln mit MTEXT
  • 9.13.4 Texte importieren mit MTEXT
  • 9.13.5 Rechtschreibprüfung
  • 9.14 Übungsfragen
  • Kapitel 10: Parametrik (in LT nur passiv)
  • 10.1 Geometrische Abhängigkeiten
  • 10.1.1 Auto-Abhängigkeit
  • 10.2 Bemaßungsabhängigkeiten
  • 10.3 Der Parameter-Manager
  • 10.4 Parametrische Konstruktion im Blockeditor
  • 10.5 Übungsfragen
  • Kapitel 11: Blöcke und externe Referenzen
  • 11.1 Begriffserklärung BLOCK, WBLOCK, XREF
  • 11.2 Interne Blöcke
  • 11.2.1 Erzeugen interner Blöcke
  • 11.2.2 Einfügen von Blöcken
  • 11.2.3 Blöcke bereinigen
  • 11.2.4 Layerzugehörigkeit bei Blöcken
  • 11.2.5 Skalierung von Blöcken
  • 11.2.6 Blöcke der Größe 1
  • 11.2.7 Block ändern
  • 11.2.8 Block an jeweiliger Stelle bearbeiten
  • 11.2.9 Objekte aus Block in Zeichnung kopieren
  • 11.2.10 Block über die Zwischenablage erstellen
  • 11.3 Externe Blöcke
  • 11.3.1 Erzeugung externer Blöcke
  • 11.3.2 Einfügen externer Blöcke
  • 11.3.3 Ändern
  • 11.3.4 Aktualisieren
  • 11.4 Arbeiten mit dem DesignCenter
  • 11.4.1 Erzeugen von Normteilebibliotheken
  • 11.4.2 Verwenden von Normteilen
  • 11.5 Blöcke und die Werkzeugpalette
  • 11.5.1 Normteile in Werkzeugpaletten
  • 11.6 Attribute
  • 11.6.1 Attributdefinition
  • 11.6.2 Block mit Attributen erzeugen
  • 11.6.3 Einfügen von Blöcken mit Attributen
  • 11.6.4 Attributwerte ändern
  • 11.7 Dynamische Blöcke
  • 11.7.1 Schraube
  • 11.7.2 Fenster
  • 11.7.3 Tisch
  • 11.7.4 Block mit Parametern (nicht LT)
  • 11.8 Stücklisten und Excel
  • 11.8.1 Attributsextraktion in der Vollversion
  • 11.8.2 Stücklisten aktualisieren
  • 11.8.3 Attribute in der LT-Version extrahieren
  • 11.8.4 Transfer AutoCAD LT - Excel
  • 11.9 Externe Referenzen
  • 11.9.1 Externe Referenzen verwalten
  • 11.10 PDF-Anhang oder -Datei importieren
  • 11.11 Übungen
  • 11.11.1 Elektroinstallation
  • 11.11.2 Zeichnungsübung
  • 11.12 Was gibt's noch?
  • 11.13 Übungsfragen
  • Kapitel 12: Bemaßung
  • 12.1 Schnelle Einstellung des Bemaßungsstils
  • 12.1.1 Bemaßungsstile
  • 12.1.2 Maschinenbaubemaßung
  • 12.1.3 Architekturbemaßung
  • 12.2 Maßstäbe vorher einstellen
  • 12.3 Eine schnelle Bemaßung
  • 12.4 Detaillierte Einstellungen für Bemaßungsstile
  • 12.4.1 Registerkarte LINIEN
  • 12.4.2 Registerkarte SYMBOLE UND PFEILE
  • 12.4.3 Registerkarte TEXT
  • 12.4.4 Registerkarte ANPASSEN
  • 12.4.5 Registerkarte PRIMÄREINHEITEN
  • 12.4.6 Registerkarte TOLERANZEN
  • 12.5 Bemaßungsbefehle
  • 12.5.1 Lineare Bemaßung - Befehl: BEM oder BEMLINEAR
  • 12.5.2 Ausgerichtet - Befehl: BEM oder BEMAUSG
  • 12.5.3 Bogenlänge - Befehl: BEM oder BEMBOGEN
  • 12.5.4 Koordinaten - Befehl: BEM oder BEMORDINATE
  • 12.5.5 Radius - Befehl: BEM oder BEMRADIUS
  • 12.5.6 Verkürzte Radien - Befehl: BEM oder BEMVERKÜRZ
  • 12.5.7 Durchmesser - Befehl: BEM oder BEMDURCHM
  • 12.5.8 Winkel - Befehl: BEM oder BEMWINKEL
  • 12.5.9 Bezugsmaß - Befehl: BEM oder BEMBASISL
  • 12.5.10 Kettenbemaßung - Befehl: BEM oder BEMWEITER
  • 12.5.11 Maßlinienabstände - Befehl: BEM oder BEMPLATZ
  • 12.5.12 Fluchtende Maßlinien - Befehl: BEM
  • 12.5.13 Bemaßungsbruch - Befehl: BEMBRUCH
  • 12.5.14 Toleranz - Befehl: TOLERANZ
  • 12.5.15 Zentrumsmarke - Befehl: BEMMITTELP
  • 12.5.16 Schräg - Befehl: BEMLINEAR und BEMEDIT, Option Schräg
  • 12.5.17 Prüfung - Befehl: PRÜFBEM
  • 12.5.18 Verkürzt linear - Befehl: BEMVERKLINIE
  • 12.5.19 Bemaßung ergänzen mit BEM
  • 12.6 Bemaßungen erneut verknüpfen
  • 12.7 Besonderheiten
  • 12.7.1 Bemaßungsfamilien
  • 12.7.2 Überschreiben
  • 12.7.3 Zusätze zur Maßzahl, Sonderzeichen, Fensterhöhen
  • 12.7.4 Hochgestellte Fünf in Architekturbemaßungen
  • 12.7.5 Radius- und Durchmesserbemaßung
  • 12.7.6 Sonderzeichen für Maschinenbau
  • 12.7.7 Abstand Maßlinie - Objekt
  • 12.7.8 Arbeiten mit Griffen
  • 12.7.9 Mehrzeilige Maßtexte
  • 12.7.10 Aktualisieren von Bemaßungen
  • 12.7.11 Überlagerungen mit Bemaßungen
  • 12.7.12 Text und Bemaßung in Schraffuren
  • 12.8 Neue Mittellinie und Zentrumsmarke
  • 12.9 Bemaßung bei 3D-Konstruktionen
  • 12.10 Führungslinien und Multi-Führungslinien
  • 12.10.1 Führungslinien mit SFÜHRUNG
  • 12.10.2 Führungslinien mit MFÜHRUNG
  • 12.11 Zeichenübung
  • 12.11.1 Architekturbeispiel
  • 12.11.2 Holztechnik: Schubkasten
  • 12.12 Was noch zu bemerken wäre
  • 12.13 Übungsfragen
  • Kapitel 13: Einführung in Standard-3D- Konstruktionen (nicht LT)
  • 13.1 3D-Modelle
  • 13.2 3D-Benutzeroberflächen
  • 13.3 Ansichtssteuerung
  • 13.3.1 Ansichten manipulieren
  • 13.4 3D-Koordinaten
  • 13.5 Übersicht über die Volumenkörper-Erzeugung
  • 13.5.1 Grundkörper
  • 13.5.2 Bewegungs- und Interpolationskörper
  • 13.5.3 Übereinander liegende Objekte wählen
  • 13.6 Konstruieren mit Grundkörpern
  • 13.6.1 Voreinstellungen für den 3D-Start
  • 13.6.2 Die Konstruktion
  • 13.7 Die Bewegungs- und Interpolationskörper
  • 13.8 Volumenkörper bearbeiten
  • 13.8.1 ABRUNDEN und FASE: Bekannte Befehle mit anderem 3D-Ablauf
  • 13.8.2 Für 3D-Konstruktionen nützliche Befehle
  • 13.8.3 Boolesche Operationen
  • 13.8.4 Volumenspezifische Editierbefehle
  • 13.8.5 Beispiel mit Schnitt
  • 13.9 Übungen
  • 13.9.1 Haus modellieren
  • 13.9.2 Greifer in 3D
  • 13.10 Übungsfragen
  • Kapitel 14: Modellieren mit Volumenkörpern, NURBS und Netzen (nicht LT)
  • 14.1 Gründe für Volumenmodellierung
  • 14.2 Der Arbeitsbereich 3D-Modellierung - Übersicht
  • 14.3 2D-Objekte dreidimensional machen (auch in LT)
  • 14.3.1 Objekthöhe
  • 14.3.2 Erhebung
  • 14.3.3 Drahtmodell - Konstruktionen mit Kurven
  • 14.4 Modellieren mit Flächen
  • 14.4.1 Register FLÄCHE Gruppe ERSTELLEN
  • 14.4.2 Register FLÄCHE Gruppe BEARBEITEN
  • 14.4.3 Register FLÄCHE Gruppe KONTROLLSCHEITELPUNKTE
  • 14.4.4 Register FLÄCHE Gruppe GEOMETRIE PROJIZIEREN
  • 14.4.5 Register FLÄCHE Gruppe ANALYSE
  • 14.4.6 Beispiel: Flächenmodell mit Lofting-Flächen
  • 14.5 Modellieren mit Netzen
  • 14.5.1 Beispiel für 3D-Modellierung
  • 14.6 Aufbereitung zum Plotten
  • 14.6.1 Standard-Ansichten aus dem Modellbereich heraus erstellen
  • 14.6.2 Ansichtsverwaltung im Layout
  • 14.7 3D-Darstellung
  • 14.7.1 Visuelle Stile
  • 14.7.2 Rendern mit Materialien und Beleuchtung
  • 14.7.3 Render-Optimierung
  • 14.8 Bewegungspfad-Animation
  • 14.9 Stereobilder für 3D-Zeichnungen
  • 14.10 Was gibt's noch?
  • 14.11 Übungsfragen
  • Kapitel 15: Benutzeranpassungen
  • 15.1 Hilfe in AutoCAD
  • 15.2 Schnelle Bedienung mit Tastenkürzeln
  • 15.3 AutoCAD zurücksetzen
  • 15.4 Einstellung der OPTIONEN in AutoCAD
  • 15.4.1 Register DATEIEN
  • 15.4.2 Register ANZEIGE
  • 15.4.3 Register ÖFFNEN UND SPEICHERN
  • 15.4.4 Register PLOTTEN UND PUBLIZIEREN
  • 15.4.5 Register SYSTEM
  • 15.4.6 Register BENUTZEREINSTELLUNGEN
  • 15.4.7 Register ZEICHNEN
  • 15.4.8 Register 3D-MODELLIERUNG (nicht LT)
  • 15.4.9 Register AUSWAHL
  • 15.4.10 Register PROFIL (nicht LT)
  • 15.4.11 Register Online
  • 15.5 CUIX-Datei für AutoCAD anpassen
  • 15.5.1 Neuer Werkzeugkasten
  • 15.5.2 Eigene Multifunktionsregister
  • 15.5.3 Eigene Werkzeuge im CUSTOM-Menü
  • 15.6 Anpassen von Werkzeugpaletten
  • 15.7 Zusatzprogramme in AutoLISP (nicht LT)
  • 15.7.1 Einführung in das Programmieren in AutoLISP
  • 15.7.2 Erstes Programm
  • 15.7.3 Programm für Variantenkonstruktion
  • 15.7.4 AutoLISP- oder weitere Zusatzprogramme laden
  • 15.7.5 AutoLISP-Übersicht
  • 15.8 Befehlsskripte
  • 15.9 Der Aktions-Rekorder (nicht LT)
  • 15.10 Die Express-Tools (nicht LT)
  • 15.10.1 Blocks (Blöcke)
  • 15.10.2 Text (Text)
  • 15.10.3 Modify (Ändern)
  • 15.10.4 Layout (Layout-Werkzeuge)
  • 15.10.5 Draw (Zeichnen)
  • 15.10.6 Dimension (Bemaßung)
  • 15.10.7 Tools (Werkzeuge)
  • 15.10.8 WEB-Tools (Internet-Werkzeuge)
  • 15.10.9 Nur im Menü: Selection Tools (Objektwahl)
  • 15.10.10 Nur im Menü: File Tools (Dateiwerkzeuge)
  • 15.10.11 Nur im Menü: Web Links (Internet-Links)
  • 15.10.12 Nur im Menü: Express-Tools FAQ (Häufig gestellte Fragen)
  • 15.10.13 Nur im Menü: Help (Hilfe)
  • 15.10.14 Befehle zur Eingabe im Textfenster
  • 15.11 Wichtige Systemvariablen
  • 15.12 Nützliche Befehle zur Benutzeroberfläche
  • 15.13 Was gibt es sonst noch?
  • 15.13.1 Befehlsvorgaben bearbeiten
  • 15.14 Übungsfragen
  • Kapitel 16: Add-Ins - A360 - Verfügbare Apps - BIM 360 - Performance
  • 16.1 Apps managen
  • 16.2 Import von SketchUp-Dateien
  • 16.3 A360
  • 16.3.1 Direkt im Internet bearbeiten: A360 Drive
  • 16.4 Apps für AutoCAD
  • 16.5 BIM 360
  • 16.6 Performance
  • 16.7 Übungsfragen
  • Anhang A: Fragen und Antworten
  • A.1 Kapitel 1
  • A.1.1 Übungsfragen
  • A.1.2 Antworten
  • A.2 Kapitel 2
  • A.2.1 Übungsfragen
  • A.2.2 Antworten
  • A.3 Kapitel 3
  • A.3.1 Übungsfragen
  • A.3.2 Antworten
  • A.4 Kapitel 4
  • A.4.1 Übungsfragen
  • A.4.2 Antworten
  • A.5 Kapitel 5
  • A.5.1 Übungsfragen
  • A.5.2 Antworten
  • A.6 Kapitel 6
  • A.6.1 Übungsfragen
  • A.6.2 Antworten
  • A.7 Kapitel 7
  • A.7.1 Übungsfragen
  • A.7.2 Antworten
  • A.8 Kapitel 8
  • A.8.1 Übungsfragen
  • A.8.2 Antworten
  • A.9 Kapitel 9
  • A.9.1 Übungsfragen
  • A.9.2 Antworten
  • A.10 Kapitel 10
  • A.10.1 Übungsfragen
  • A.10.2 Antworten
  • A.11 Kapitel 11
  • A.11.1 Übungsfragen
  • A.11.2 Antworten
  • A.12 Kapitel 12
  • A.12.1 Übungsfragen
  • A.12.2 Antworten
  • A.13 Kapitel 13
  • A.13.1 Übungsfragen
  • A.13.2 Antworten
  • A.14 Kapitel 14
  • A.14.1 Übungsfragen
  • A.14.2 Antworten
  • A.15 Kapitel 15
  • A.15.1 Übungsfragen
  • A.15.2 Antworten
  • A.16 Kapitel 16
  • A.16.1 Übungsfragen
  • A.16.2 Antworten
  • Stichwortverzeichnis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

38,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok