3D-Konstruktionen mit Autodesk Inventor 2017 und Inventor LT

Praxiseinstieg
 
 
MITP (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 18. Juli 2016
  • |
  • 440 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-95845-417-0 (ISBN)
 
3D-Modellieren von der Skizze über Bauteile und Baugruppen bis zur Werkzeichnung und Präsentation mit animierter Darstellung
Praxisnahe Erläuterung grundlegender Befehle mit vielen verschiedenen Konstruktionsbeispielen
Anhang mit vielen vollständigen Beispielzeichnungen zum Nachbauen


Dieses Grundlagen- und Lehrbuch zeigt Ihnen anhand vieler einzelner Konstruktionsbeispiele die Möglichkeiten von Inventor 2017 und Inventor LT 2017 und richtet sich insbesondere an Inventor-Neulinge, die Wert auf einen gründlichen, praxisnahen Einstieg legen.

Mit dem Buch und einer 30-Tage-Inventor-Testversion von der Autodesk-Homepage können Sie sofort beginnen und in Kürze Ihre ersten eigenen dreidimensionalen Konstruktionen erstellen. Die wichtigsten Vorgehensweisen werden mit vielen einzelnen Beispielen erklärt und geübt. Am Ende eines jeden Kapitels finden Sie Testfragen mit Lösungen im Anhang.

Zahlreiche Befehle werden detailliert erläutert, wie z.B.:

Erstellen der ersten 2D-Skizzen mit Linie, Bogen, Kreis, Rechteck, Langloch, Polygon
Verwalten der Abhängigkeiten in der Skizze und Bemaßen
Volumenkörper aus Skizzen mit Extrusion, Rotation, Sweeping, Lofting
Spezielle Volumenkörperbefehle wie Spirale, Prägen, Ableiten, Rippe, Aufkleben
Import für AutoCAD-2D-Zeichnungen mit assoziativer Zuordnung
3D-Modellierung mit Grundkörpern wie Quader, Zylinder, Kugel und Torus
Ergänzung der Volumenkörper durch Features wie Bohrungen, Rundungen, Fasen, Gewinde, Wandstärke, Flächenverjüngung (Neigung), Verdicken, Biegung und Direktbearbeitung
Erstellen von Baugruppen durch Platzieren der Bauteile mit geometrischen Abhängigkeiten
Zeichnungsableitung mit diversen Ansichten, Bemaßungen und Beschriftungen
Erstellen von Stücklisten und Positionsnummern
Darstellung als animierte Präsentationen oder fotorealistische Bilder mit verschiedenen visuellen Stilen und Hintergrundbildern

Aus dem Inhalt:

Einführung in 3D-Modellierung
Installation und Benutzeroberfläche
Skizzenerstellung in 2D und 3D
Abhängigkeiten und Bemaßungen
Volumenkörper aus Profilen
AutoCAD-2D-Import
Volumenkörperbearbeitung
Zusammenfügen der Bauteile
Ableitung von Zeichnungen
Ansichten und Bemaßungen
Präsentationsmöglichkeiten
Module für Blech, Gestell, Welle und Schweißen


Zum Download:
Zusätzlich zu den Anleitungen und Zeichnungen im Buch erhalten Sie die kompletten Projekte der 3D-Beispiele inklusive der Bauteile, Baugruppen und Zeichnungen zum kostenlosen Download unter www.mitp.de/416.
1., 2016
  • Deutsch
  • Frechen
  • |
  • Deutschland
  • 59,16 MB
978-3-95845-417-0 (9783958454170)
3958454178 (3958454178)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Detlef Ridder hat bereits zahlreiche Bücher zu AutoCAD und ArchiCAD veröffentlicht und gibt Schulungen zu AutoCAD.
  • Cover
  • Titel
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • Vorwort
  • Kapitel 1: Vorbetrachtungen und einfache 3D-Konstruktionen
  • 1.1 Die drei Phasen der Inventorkonstruktion
  • 1.2 Wie entsteht ein 3D-Modell?
  • 1.2.1 Grundkörper
  • 1.2.2 Bewegungskörper
  • 1.2.3 Erstellung aus Flächen durch Verdicken
  • 1.2.4 Erstellung aus geschlossenem Flächenverbund
  • 1.2.5 Erstellung aus Freiform-Geometrie
  • 1.3 Analyse der Aufgabe vor der Konstruktion
  • 1.3.1 Modellierung aus Grundkörpern und Bewegungskörpern
  • 1.3.2 Modell aus zwei Extrusionen
  • 1.3.3 Modell aus drei 2D-Darstellungen (Dreitafelbild)
  • 1.4 Ergänzungen zum Volumenkörper: Features
  • 1.5 Eine einfache Konstruktion mit einem Volumenkörper
  • 1.5.1 Ein neues Projekt anlegen (nicht LT)
  • 1.5.2 Der erste Quader
  • 1.5.3 Speichern
  • 1.5.4 Ansicht schwenken
  • 1.5.5 Zwei nützliche Einstellungen
  • 1.5.6 Hinzufügen eines Zylinders
  • 1.5.7 Halbkugel als Vertiefung
  • 1.5.8 Der Torus
  • 1.6 Einfaches Extrusionsteil
  • 1.6.1 Eine Skizze erstellen
  • 1.6.2 Einfaches Rotationsteil
  • 1.7 Übungsfragen
  • Kapitel 2: Installation und Benutzeroberfläche im Detail
  • 2.1 Hard- und Software-Voraussetzungen
  • 2.2 Installation
  • 2.3 Installierte Programme
  • 2.4 Inventor 2017 und Inventor LT 2017
  • 2.5 Inventor starten
  • 2.5.1 Start
  • 2.6 Die Inventor-Benutzeroberfläche
  • 2.6.1 Programmleiste
  • 2.6.2 Datei-Menü
  • 2.6.3 Schnellzugriff-Werkzeugkasten
  • 2.6.4 Kommunizieren und Informieren
  • 2.6.5 Multifunktionsleisten, Register, Gruppen und Flyouts
  • 2.6.6 Dokument-Registerkarten
  • 2.6.7 Browser
  • 2.6.8 Befehlszeile und Statusleiste
  • 2.6.9 Ansichtssteuerung mit Maus
  • 2.6.10 Ansichtssteuerung mit der Navigationsleiste
  • 2.6.11 ViewCube
  • 2.7 Wie kann ich Befehle eingeben?
  • 2.7.1 Multifunktionsleisten
  • 2.7.2 Kontextmenü
  • 2.7.3 Objekte zum Bearbeiten anklicken
  • 2.7.4 Hilfe
  • 2.8 Übungsfragen
  • Kapitel 3: Die Skizzenfunktion
  • 3.1 Zeichnungsstart
  • 3.2 Funktionen für zweidimensionales Skizzieren
  • 3.2.1 Funktionsübersicht
  • 3.2.2 Linienarten
  • 3.2.3 Punktfänge
  • 3.2.4 Rasterfang
  • 3.2.5 Koordinatentyp
  • 3.2.6 Objektwahl
  • 3.3 Abhängigkeiten
  • 3.3.1 Abhängigkeiten-Typen
  • 3.3.2 Lockerung von Abhängigkeiten
  • 3.4 2D-Skizzen
  • 3.4.1 Eine erste Kontur
  • 3.4.2 Kontur mit Linien und Bögen
  • 3.4.3 Bögen in der Kontur
  • 3.4.4 Kreise und Ellipsen in der Skizze
  • 3.4.5 Rechtecke in der Kontur
  • 3.4.6 Splines und Brückenkurven in der Kontur
  • 3.4.7 Kurven mit Funktionsbeschreibungen
  • 3.4.8 Rundungen und Fasen in der Skizze
  • 3.4.9 Texte in der Skizze
  • 3.4.10 Punkte in der Skizze
  • 3.4.11 Punkte aus Excel importieren
  • 3.4.12 Skizze aus AutoCAD importieren
  • 3.4.13 Koordinatensystem ändern
  • 3.5 3D-Skizzen
  • 3.5.1 3D-Koordinateneingabe
  • 3.5.2 Kurven für 3D-Skizzen
  • 3.6 Bearbeitungsbefehle für 2D-Skizzen
  • 3.6.1 Geometrie projizieren / Schnittkanten projizieren
  • 3.6.2 Verschieben
  • 3.6.3 Kopieren
  • 3.6.4 Drehen
  • 3.6.5 Stutzen
  • 3.6.6 Dehnen
  • 3.6.7 Trennen
  • 3.6.8 Skalieren
  • 3.6.9 Gestreckt
  • 3.6.10 Versatz
  • 3.6.11 Muster - Rechteckig
  • 3.6.12 Muster - Polar
  • 3.6.13 Muster - Spiegeln
  • 3.7 Bearbeitungsbefehle für 3D-Skizzen
  • 3.7.1 Abhängigkeiten in 3D-Skizzen
  • 3.7.2 Die 3D-Transformation
  • 3.8 Skizzen-Bemaßung
  • 3.8.1 Bemaßungsarten
  • 3.8.2 Bemaßungsanzeige
  • 3.8.3 Maße übernehmen
  • 3.9 Skizzen überprüfen
  • 3.9.1 Freiheitsgrade
  • 3.9.2 Geometrische Abhängigkeiten
  • 3.9.3 Skizzenanalyse
  • 3.9.4 Hilfslinien, Mittellinien
  • 3.10 Arbeitselemente
  • 3.10.1 Arbeitsebenen
  • 3.10.2 Arbeitsachsen
  • 3.10.3 Arbeitspunkte
  • 3.11 Übungsfragen
  • Kapitel 4: Volumenkörper modellieren
  • 4.1 Volumenkörper erstellen
  • 4.1.1 Extrusion
  • 4.1.2 Drehung
  • 4.1.3 Erhebung
  • 4.1.4 Sweeping
  • 4.1.5 Spirale
  • 4.1.6 Prägen
  • 4.1.7 Ableiten
  • 4.1.8 Rippe
  • 4.1.9 Aufkleber
  • 4.1.10 Importieren
  • 4.2 Grundkörper
  • 4.2.1 Quader
  • 4.2.2 Zylinder
  • 4.2.3 Kugel
  • 4.2.4 Torus
  • 4.3 Flächen
  • 4.3.1 Heften
  • 4.3.2 Umgrenzungsfläche
  • 4.3.3 Formen
  • 4.3.4 Regelfläche
  • 4.3.5 Stutzen
  • 4.3.6 Dehnen
  • 4.3.7 Fläche ersetzen
  • 4.3.8 Körper reparieren
  • 4.4 Übungsfragen
  • Kapitel 5: Volumenkörper bearbeiten
  • 5.1 Features
  • 5.1.1 Bohrungen
  • 5.1.2 Rundungen
  • 5.1.3 Fasen
  • 5.1.4 Wandung
  • 5.1.5 Flächenverjüngung
  • 5.1.6 Teilen
  • 5.1.7 Gewinde
  • 5.1.8 Biegungsteil
  • 5.1.9 Verdickung/Versatz
  • 5.2 Weitere Ändern-Befehle
  • 5.2.1 Kombinieren
  • 5.2.2 Fläche löschen
  • 5.2.3 Körper verschieben
  • 5.2.4 Objekt kopieren
  • 5.3 Direkt bearbeiten
  • 5.3.1 Verschieben
  • 5.3.2 Größe
  • 5.3.3 Maßstab (Skalieren)
  • 5.3.4 Drehen
  • 5.3.5 Löschen
  • 5.4 Muster
  • 5.4.1 Rechteckige Anordnung
  • 5.4.2 Runde Anordnung
  • 5.4.3 Skizzenbasiert
  • 5.5 Benutzer-Koordinaten-Systeme
  • 5.6 Zwischen Bauteil und Baugruppe
  • 5.7 Übungsfragen
  • Kapitel 6: Baugruppen zusammenstellen (nicht in LT)
  • 6.1 Projekt erstellen
  • 6.2 Funktionsübersicht Baugruppen
  • 6.3 Erster Zusammenbau
  • 6.3.1 Die Bauteile
  • 6.3.2 Das Platzieren
  • 6.3.3 Abhängigkeiten erstellen
  • 6.3.4 Bewegungsanzeige
  • 6.4 Baugruppen-Abhängigkeiten
  • 6.4.1 Passend/Fluchtend
  • 6.4.2 Hilfsmittel Freie Verschiebung/Freie Drehung
  • 6.4.3 Winkel
  • 6.4.4 Tangential
  • 6.4.5 Einfügen
  • 6.4.6 Symmetrie
  • 6.4.7 Abhängigkeiten unterdrücken
  • 6.4.8 Passend/Fluchtend-Beispiel
  • 6.4.9 Einfügen-Beispiel
  • 6.4.10 Winkel-Beispiel
  • 6.4.11 Tangential-Beispiel
  • 6.4.12 Symmetrie-Beispiel
  • 6.5 Bewegungs-Abhängigkeiten
  • 6.5.1 Beispiel für Drehung
  • 6.5.2 Beispiel für Drehung-Translation
  • 6.5.3 Schraubbewegung
  • 6.5.4 Schraubbewegung über Parametermanager
  • 6.6 Adaptive Bauteile
  • 6.6.1 Adaptivität nachrüsten
  • 6.6.2 Bauteil in Baugruppe erstellen
  • 6.7 Teile aus dem Inhaltscenter einfügen
  • 6.7.1 Beispiel Kugellager
  • 6.7.2 Beispiel Schrauben
  • 6.8 Übungsfragen
  • Kapitel 7: Zeichnungen erstellen
  • 7.1 Ansichten erzeugen
  • 7.1.1 Standard-Ansichten
  • 7.1.2 Parallel-Ansicht
  • 7.1.3 Hilfsansicht
  • 7.1.4 Schnittansicht
  • 7.1.5 Detailansicht
  • 7.1.6 Überlagerung
  • 7.2 Ansichten bearbeiten
  • 7.2.1 Unterbrochen
  • 7.2.2 Ausschnitt
  • 7.2.3 Aufgeschnitten
  • 7.2.4 Zuschneiden
  • 7.2.5 Ausrichtung
  • 7.3 Bemaßungen
  • 7.4 Symbole
  • 7.4.1 Gewindekanten
  • 7.4.2 Mittellinien
  • 7.4.3 Bohrungssymbole
  • 7.5 Beschriftungen
  • 7.5.1 Form-/Lagetoleranzen
  • 7.5.2 Bohrungstabelle
  • 7.5.3 Stückliste
  • 7.6 Übungsfragen
  • Kapitel 8: Präsentationen, realistische Darstellungen und Rendern
  • 8.1 Funktionsübersicht
  • 8.2 Drehbuch animieren
  • 8.3 Darstellungsarten
  • 8.3.1 iProperties einstellen
  • 8.3.2 Die verschiedenen visuellen Stile
  • 8.4 Inventor Studio
  • 8.4.1 Beleuchtung und Szene
  • 8.4.2 Kamera einstellen
  • 8.4.3 Rendern
  • 8.5 Übungsfragen
  • Kapitel 9: Parameter - Excel - Varianten
  • 9.1 Parameter nutzen
  • 9.1.1 Parameterliste und manuelle Änderungen
  • 9.1.2 Benutzerparameter
  • 9.1.3 Formeln
  • 9.1.4 Multivalue-Parameter für Varianten
  • 9.1.5 Parameter in Baugruppen
  • 9.1.6 Excel-Tabelle
  • 9.2 Übungsfragen
  • Kapitel 10: Umgebungen - Erweiterungen
  • 10.1 Pack and Go
  • 10.2 Blechteile
  • 10.2.1 Blechstandards
  • 10.2.2 Blech erstellen
  • 10.2.3 Abwicklungen
  • 10.2.4 Abwicklung und gefaltetes Modell
  • 10.2.5 Zeichnung erstellen
  • 10.2.6 DXF-Ausgabe
  • 10.3 Gestellgenerator
  • 10.3.1 Gestell erzeugen
  • 10.3.2 Profile bearbeiten
  • 10.4 Wellengenerator
  • 10.5 Schweißen
  • 10.5.1 Schweißvorbereitung
  • 10.5.2 Erstellen der Schweißnähte
  • 10.6 Übungsfragen
  • Anhang A: Fragen und Antworten
  • Anhang B: Benutzte Zeichnungen
  • Stichwortverzeichnis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

33,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok