Rechtslast

Lastregeln als Mittel der Überwindung von Zweifeln in der Rechtsanwendung
 
 
De Gruyter (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. September 2017
  • |
  • XIII, 288 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-11-053933-2 (ISBN)
 
Dominik Richers legt ein Werk mit einer geradezu revolutionären und doch naheliegenden und überzeugend begründeten These vor. Anhand der Rechtslast können letzte Zweifel eines Gerichts in Rechtsfragen im Wesentlichen ebenso behandelt werden wie letzte Zweifel in Tatsachenfragen nach der Beweislast. Setzt sich die Lehre des Autors durch, wäre dies eine Art Paradigmenwechsel in der Rechtstheorie ganz ebenso wie in der Rechtspraxis.
  • Deutsch
  • Berlin/Boston
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • US School Grade: College Graduate Student
  • 1,28 MB
978-3-11-053933-2 (9783110539332)
3110539330 (3110539330)
http://www.degruyter.com/isbn/9783110539332
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dominik Richers, Berlin.
  • Intro
  • Vorwort
  • Inhaltsverzeichnis
  • A. Einführung
  • B. Grundlegung
  • C. Rechtslast als Zweifelsregel
  • Zusammenfassung in Thesen
  • Literaturverzeichnis
  • Sachregister

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

99,95 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok