Emergent Interfaces for Feature Modularization

 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 13. November 2014
  • |
  • XI, 84 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-11493-4 (ISBN)
 

Developers frequently introduce errors into software systems when they fail to recognise module dependencies.

Using forty-three software families and Software Product Lines (SPLs), where the majority are commonly used in industrial practice, the authors reports on the feature modularization problem and provides a study of how often it may occur in practice. To solve the problem they present the concept of emergent feature modularization which aims to establish contracts between features to prevent developers from breaking other features when performing a maintenance task.

2014
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 7 s/w Tabellen, 49 s/w Abbildungen
  • |
  • 49 schwarz-weiße Abbildungen, 7 schwarz-weiße Tabellen, Bibliographie
  • 5,52 MB
978-3-319-11493-4 (9783319114934)
10.1007/978-3-319-11493-4
weitere Ausgaben werden ermittelt

Introduction.- Software Families, Software Products and Dataflow Analysis.- Feature Dependencies.- Emergent Feature Modularization.- Evaluation.- Related Works.- Concluding Remarks.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

58,84 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen