Der Bipolare Spagat

Manisch-depressive Menschen verstehen
 
 
TRIAS (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 19. Oktober 2011
  • |
  • 128 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8304-6092-3 (ISBN)
 
Für die ca. 2 Millionen Menschen mit bipolaren Störungen ist ein geregeltes Leben nur schwer möglich. Doch es sind nicht nur die Hochs und Tiefs, die den Betroffenen und ihren Angehörigen zu schaffen machen. In diesem Buch beschreibt eine Betroffene warum sich ein Graben zwischen der eigenen inneren Realität und der äußeren Realität der anderen auftut. Der direkte Stil mit kurzen Textpassagen und die eingängige Alltagssprache kombiniert mit Comic-artigen Zeichnungen, liefern Aha-Erlebnisse und machen die oft nicht nachvollziehbaren Verhaltensweisen verständlich. Die Checklisten helfen, den Umgang mit manisch-depressiven Familienangehörigen und Freunden positiv zu gestalten.
1. Auflage
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • Gesundheitsinteressierte
  • 50
  • |
  • 50 Abbildungen
  • Höhe: 18.5 cm
  • |
  • Breite: 15.5 cm
  • 3,03 MB
978-3-8304-6092-3 (9783830460923)
3830460929 (3830460929)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Donna Reynolds lebt seit zwei Jahrzehnten mit Depression und Manie. Sie wurde zweimal in Kliniken eingewiesen, hat ihren Job verloren und wichtige Beziehungen eingebüßt. Heute lebt sie in Berlin.
Die unerkannte Dynamik

Extreme Stimmungsschwankungen in Höhen und Tiefen kennzeichnen die bipolare Störung. Eine oft übersehene Dimension der Erkrankung ist jedoch die Kluft zwischen der inneren und äußeren Realität, die sich zwischen Betroffenen und Angehörigen wie ein Graben auftut und den Kontakt zueinander erschwert oder verhindert.

Für dich und mich

Und wie gehen wir damit um? Das Buch bietet über 100 Lösungswege für einen besseren Umgang mit der Erkrankung und ein verständnisvolles Miteinander.
- Für Angehörige: Mehr verstehen, tatkräftig helfen, aber auch die eigenen Grenzen abstecken und sich vor Überforderung schützen. So schafft ihr es.
- Für Betroffene: Profitiere vom gelebten Wissen der Autorin, die dir Mut macht und aus eigener Erfahrung schildert, was dir langfristig gut tut.
- Für euch beide: Weil das innere Erleben manchmal so schleierhaft und so kompliziert ist, helfen die ausdrucksvollen Zeichnungen dieses Bandes als Brücke der Vermittlung: Jetzt verstehe ich dich erst richtig!

"Betroffene wie auch die Angehörigen werden von der Lektüre dieses Buches profitieren: Es ist ein Wegweiser ohne erhobenen Zeigefinger, ohne Betroffenen-Sentimentalität, ohne Helfer-Aufopferung."
Prof. Dr. Isabella Heuser, Direktorin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Charité Berlin

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

17,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok