Immuntherapie in der Uroonkologie

Checklisten, Therapiepläne und Patienteninformationen
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 4. Februar 2021
  • |
  • XI, 365 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-662-60978-1 (ISBN)
 

Mit dem Buch zur Immuntherapie in der Uroonkologie ist Frau Prof. Retz und Herrn Prof. Gschwend wieder ein kompaktes und praxisnahes Arbeitsbuch gelungen. In einzigartiger Form bündelt das Buch das aktuelle Wissen, welches der Arzt für die sichere Behandlung zur Versorgung von urologischen Tumorpatienten benötigt. Zahlreiche Checklisten, Tabellen, Therapiepläne und Patienteninformationen machen ein schnelles Nachschlagen möglich. Erstmalig wurde das Nebenwirkungsmanagement von immunvermittelten Toxizitäten auf der Grundlage von internationalen Leitlinien in Tabellenform aufgelistet. Weitere Schwerpunkte sind die Pharmakologie von Immun- und Targettherapeutika unter besonderer Berücksichtigung der Nebenwirkungsprofile und Kontraindikationen.

Die übersichtlich gestalteten Therapieschemata und Patienteninformationen können als Vorlage für die eigene Arbeit genutzt werden - sie sind druckbar und kopierbar. Für den direkten Einsatz während der Therapie erhalten Sie zusätzlich das eBook.

Das aktuelle Praxisbuch zur Therapiebegleitung - für jeden onkologisch tätigen Urologen sowie alle Onkologen.

1. Aufl. 2021
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • 243
  • |
  • 94 s/w Abbildungen, 243 farbige Abbildungen
  • 12,71 MB
978-3-662-60978-1 (9783662609781)
10.1007/978-3-662-60978-1
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. med. Margitta Retz ist Oberärztin und leitet den Bereich der urologischen Onkologie an der Urologischen Klinik und Poliklinik der Technischen Universität München, Klinikum rechts der Isar. Sie hält regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen zu Therapiethemen der Uroonkologie. Univ.-Prof. Dr. med. Jürgen E. Gschwend ist Direktor der Urologischen Klinik und Poliklinik der Technischen Universität München, Klinikum rechts der Isar.
Einführung in die Immuntherapie.- Übersicht der Checkpoint-Inhibitoren in der Uroonkologie.- Vorbereitung der Immuntherapie - Aufklärungsbögen zur Immuntherapie .- Therapiebögen zur Immuntherapie.- Monotoring Immuntherapie.- Management immunvermittelter Nebenwirkungen.- Fallberichte - Patientengeschichten.- Weiterführende Literatur.- Nachwort.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

62,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen