Lob des Mittelmaßes

Warum wir nicht alle Elite sein müssen
 
 
oekom verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 3. März 2011
  • |
  • 96 Seiten
 
E-Book | ePUB ohne DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-86581-372-5 (ISBN)
 
Von den Hochbegabten in der Grundschule bis zu den Exzellenzclustern an den Universitäten:
Ständig ist von Elite die Rede, die es zu fördern gelte, um Deutschlands Platz an der Weltspitze zu sichern. Wer so laut nach den Besten ruft, übersieht, dass keine Gesellschaft allein von ihren Eliten lebt."Mittelmaß heißt nicht Stillstand, heißt nicht, sich treiben zu lassen. Auch das Mittelmaß bedarf steter Anstrengungen und eines gewissen Eifers. Es heißt aber sehr wohl, die Beschränktheit menschlicher Möglichkeiten zu erkennen - und anzuerkennen. Das Mittelmaß ist somit das menschengerechteste Maß." Markus Reiter
  • Deutsch
  • Neue Ausgabe
  • 1,79 MB
978-3-86581-372-5 (9783865813725)
3865813720 (3865813720)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Markus Reiter studierte Politikwissenschaft, VWL und Geschichte. Er war stellvertretender Chefredakteur von Reader's Digest Deutschland; anschließend Redakteur im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Heute ist er freier Journalist und Publizist.
1 - Lob des Mittelmaßes [Seite 1]
2 - Inhaltsverzeichnis [Seite 7]
3 - Warum wir das Mittelmaß wertschät zen sollten [Seite 9]
3.1 - Das Verschwinden des Genies [Seite 13]
3.2 - Warum die Elitendebatte eine Ressourcendebatte ist [Seite 15]
3.3 - Was Mittelmaß braucht [Seite 20]
4 - Eine kleine Philosophie des Mittelmaßes [Seite 23]
4.1 - Der Abstieg des Mittelmaßes [Seite 28]
4.2 - Das Mittelmaß und die alte Bundesrepublik [Seite 33]
5 - Warum Mittelmaß nicht Mittelmäßigkeit bedeutet [Seite 37]
5.1 - Wie unser künftiges Schulsystem aussehen muss [Seite 44]
5.2 - Das "Drama der Hochbegabten"? [Seite 51]
6 - Wie viel Elite braucht eine Gesellschaft? [Seite 57]
6.1 - Der Inzest der Eliten [Seite 60]
6.2 - Wo Elite lernt [Seite 64]
6.3 - Die Kärrnerarbeit des Mittelmaßes [Seite 66]
6.4 - In der Moral gibt es nur Mittelmaß [Seite 67]
7 - Warum Politik ohne Mittel maß scheitern muss [Seite 69]
7.1 - Politik heißt, das Mittelmaß zu finden [Seite 71]
8 - Schneller, höher, weiter? Mittelmaß und Sport [Seite 75]
9 - Mittelmaß, Ökologie und Ökonomie - das Geheimnis der Nachhaltigkeit [Seite 79]
9.1 - Mittelmaß statt Gewinnmaximierung [Seite 84]
9.2 - Warum Amerikas härtester Manager falschliegt [Seite 88]
10 - Mittelmaß - eine Verteidigung [Seite 91]
11 - Literatur [Seite 93]

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "glatten" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhaltsverzeichnis (PDF)
Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

9,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok