Gleichgewichtsdiagnostik

Videonystagmographie und neue Untersuchungsmethoden
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 11. August 2015
  • |
  • XIII, 139 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-662-45325-4 (ISBN)
 

Dieses Buch vermittelt die Grundlagen der Diagnostik von Gleichgewichtsstörungen unter besonderer Berücksichtigung der thermischen Videonystagmographie. Es werden zunächst die anatomischen und physiologischen Grundlagen des Vestibularsystems sowie die Anamnese und klinischen Untersuchungen und anschließend die apparativen diagnostischen Möglichkeiten zusammengefasst. Die Darstellung des Vorgehens bei der Diagnostik der einzelnen Krankheitsbilder ist sehr praxisnah gehalten. Das Buch beseitigt viele Unsicherheiten in der Diagnose der zugrundeliegenden Ursachen von Gleichgewichtsstörungen, die es nach wie vor gibt. Für HNO-Ärzte, Hausärzte und Neurologen in Klinik und Praxis.

1. Aufl. 2015
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • 7
  • |
  • 13 farbige Tabellen, 62 farbige Abbildungen, 7 s/w Abbildungen
  • |
  • 7 schwarz-weiße und 62 farbige Abbildungen, 13 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 9,81 MB
978-3-662-45325-4 (9783662453254)
10.1007/978-3-662-45325-4
weitere Ausgaben werden ermittelt

Privatdozent Dr. Michael Reiß ist Chefarzt der Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie des Elblandklinikums Radebeul mit Arbeitsschwerpunkt neurootologische Erkrankungen.

Dr. med. Gilfe Reiß ist Oberärztin an der Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie des Universitätsklinikums Dresden mit Arbeitsschwerpunkt Elektrophysiologie.

Vorwort.- Abkürzungsverzeichnis.- Anatomische und physiologische Grundlagen.- Anamnese und klinische Untersuchung.- Überblick über die apparative Diagnostik von Gleichgewichtsstörungen.- Registrierung von Augenbewegungen ("eye tracking").- Ausgewählte Beispiele für Nystagmusaufzeichnungen.- Thermische Prüfung: Grundlagen.- Thermische Prüfung: Befunde.- Video-Kopfimpulstest (v-KIT).- Vestibulär evozierte myogene Potenziale (c-VEMP und o-VEMP).- Praktisches Vorgehen bei der Diagnostik von Gleichgewichtsstörungen.- Sachverzeichnis.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

35,96 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen