Die Darstellung der Innenwelt von Frauen in Arthur Schnitzlers Werken 'Fräulein Else', 'Traumnovelle' und 'Therese - Chronik eines Frauenlebens'

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 26. Januar 2018
  • |
  • 51 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-668-62247-0 (ISBN)
 
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Technische Universität Dortmund, Sprache: Deutsch, Abstract: Schnitzlers Werke entstanden in den Wiener Verhältnissen des 19. Jahrhunderts, in welchen Frauen den Männern untergeordnet waren. Er konstruierte mehr als zweihundert Frauenfiguren, die wie 'Puppen in einem männlichen Welttheater funktionieren mussten'. Obwohl denkbar ist, dass Schnitzler als Mann selbst Teil dieses Systems war, scheint es, als würde Schnitzler die Welt durch die Augen seiner weiblichen Figuren sehen und verstehen. Er schreibt über Frauen, die leidvoll ihre Bedürfnisse, Wünsche und Empfindungen unterdrücken müssen. In der vorliegenden Arbeit soll untersucht werden, wie Schnitzler die Innenwelt - also die Gedanken und Gefühle - von Frauen in seinen Werken 'Fräulein Else', 'Traumnovelle' und 'Therese - Chronik eines Frauenlebens' darstellt.
  • Deutsch
  • 0,74 MB
978-3-668-62247-0 (9783668622470)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

16,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok