Das Vermächtnis der Inge-Karin

Schmerzliche und heilsame Erinnerungen aus meinen Kinder- und Jugendtagen 1944-1962
 
 
Traugott Bautz (Verlag)
  • erschienen am 5. Dezember 2018
  • |
  • 133 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-95948-971-3 (ISBN)
 
Inge-Karin Reinecke, Jahrgang 1940, berichtet in Kurzgeschichten von ihrer bewegten Kindheit und Jugend. Geboren in Osterode (Ostpreußen), erlebte sie nach einer kurzen sonnigen Kindheit Flucht und Vertreibung und die Trennung vom Vater in der Russischen Zone.

Später in Westdeutschland fühlte sie sich nicht willkommen, schlug sich aber tapfer mit Mutter und Schwester durch.

Nach einem Jahr in der Schweiz bei Dr. Johannes Forrer kehrte Inge-Karin gestärkt und voller Zuversicht zurück ins Lipperland.

Von dort machte sie sich bald auf den Weg nach Hamburg, heiratete, bekam zwei Söhne und lebt heute noch dort.
  • Deutsch
  • Nordhausen
  • |
  • Deutschland
  • 1,41 MB
978-3-95948-971-3 (9783959489713)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Zum Andenken

Zum Dank

Ostpreußen - Sommer 1944

Eine lange Irrfahrt

Unerfüllte Hoffnungen

Neuanfang in der Schweiz

Warten auf die Zukunft

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

14,00 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen