Thomas Hardy and History

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 17. August 2017
  • |
  • XIV, 238 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-54175-4 (ISBN)
 

This book addresses the questions 'What did Thomas Hardy think about history and how did this enter into his writings?' Scholars have sought answers in 'revolutionary', 'gender', 'postcolonial' and 'millennial' criticism, but these are found to be unsatisfactory. Fred Reid is a historian who seeks answers by setting Hardy more fully in the discourses of philosophical history and the domestic and international affairs of Britain. He shows how Hardy worked out, from the late 1850s, his own 'meliorist' philosophy of history and how it is inscribed in his fiction. Rooted in the idea of cyclical history as propounded by the Liberal Anglican historians, it was adapted after his loss of faith through reading the works of Auguste Comte, George Drysdale and John Stuart Mill and used to defend the right of individuals to break with the Victorian sexual code and make their own 'experiments in living'.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
Bibliographie
  • 16,67 MB
978-3-319-54175-4 (9783319541754)
10.1007/978-3-319-54175-4
weitere Ausgaben werden ermittelt
Fred Reid is Emeritus Reader in History at Warwick University, UK. His publications include James Keir Hardie: the Making of a Socialist and In Search of Willie Patterson: a Scottish Soldier in the Age of Imperialism. He has written on the rights of visually impaired people in European labour markets.
CHAPTER 1 INTRODUCTION: APPROACHES TO HARDY AND HISTORY.- CHAPTER 2 The Liberal Anglican idea of history.- CHAPTER 3 Horace Moule and 'the evils of our era'.- CHAPTER 4 Walter Bagehot and the writing of history.- CHAPTER 5 Essays and Reviews: Frederick Temple and Baden Powell.- CHAPTER 6 Auguste Comte.- CHAPTER 7 George Drysdale and the Radical Hardy.- CHAPTER 8 John Stuart Mill.- CHAPTER 9 The Poor Man and the Lady.- CHAPTER 10 Desperate Remedies and Under the Greenwood Tree.- CHAPTER 11 The Franco-Prussian War.- CHAPTER 12 Satire and Romance: A Pair of Blue Eyes.- CHAPTER 13 'Lead kindly light': Satire and History in Far from the Madding Crowd .- CHAPTER 14 Hardy and Patriotism.- CHAPTER 15 Crisis of Civilisation.- CHAPTER 16 Meliorism in The Mayor of Casterbridge and The Woodlanders.- CHAPTER 17 Stopping Wedding Guests.- CHAPTER 18 LAST WORD.- FURTHER READING.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen