Seigniorage

On the Revenue from the Creation of Money
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 10. September 2017
  • |
  • XV, 148 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-63124-0 (ISBN)
 

This book analyzes the revenues from the creation of currency by a central government. Adopting an institutional perspective, it develops a general theory of seigniorage by identifying three monetary regimes in economic history and the history of economic thought: a commodity currency, a fiat currency and a credit currency regime. As such it provides a modern analytical framework to analyze the nature of revenues from the creation of currency and their optimal height, whether currency is issued by means of minting coins, by printing and spending paper notes, by crediting private entities, or combinations thereof.

The results of this analysis stretch beyond the immediate topic. The book establishes a relationship between the theory of seigniorage and government debt, the theory of the interest rate, the optimal rate of inflation, or the effectiveness and inflationary limits of outright monetary transactions.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 29 farbige Abbildungen
  • |
  • 29 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 3,77 MB
978-3-319-63124-0 (9783319631240)
3319631241 (3319631241)
10.1007/978-3-319-63124-0
weitere Ausgaben werden ermittelt

Jens Reich studied economics and social sciences at Frankfurt University and at the New School for Social Research in New York. He received his PhD from Frankfurt University and has thaught at several Universities. He was, among others, Visiting Assistant Professor at Université Lumiere Lyon 2 (Minerve Program) and holds a lectureship at Frankfurt University. He published in several Journals and edited volumes, among others with Claudia M. Buch, Vice-President of the Deutsche Bundesbank. In 2014, he left the division for Financial Market and Financial Economics at the German Federal Financial Supervisory Authority (BaFin) and joined the German Central Bank (Bundesbank) where he is currently Senior Economist in the Division for General Policy on Macroprudential Policy Issues in the Department for Financial Stability.

He is founder and organizer of the sole PhD and Post-Doc colloquium for the history of economic thought in the German speaking area, which from 2017 onward is officially part of the Verein für Socialpolitik. His research focusses on monetary theory.


Preface.- 1 Seigniorage in Institutional Perspective.- 2 Seigniorage in the History of Economic Thought.- 3 Seigniorage from Fiat Currency: Presents State of Economics.- 4 Seigniorage from Commodity Currency.- 5 Seigniorage from Credit Currency.- 6 Seigniorage in Mixed Currency Systems.- 7 Extended Seignorage.- 8 General Theory of Seigniorage.

Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok