Menschenrechte und Revolution

zeitschrift für menschenrechte 1/2015
 
 
Wochenschau Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. April 2016
  • |
  • 180 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7344-0309-5 (ISBN)
 
Der Zusammenhang zwischen "Menschenrechten und Revolutionen" steht auf der politischen Tagesordnung: In jüngster Zeit wurden wir Zeugen von Massenprotesten, Aufständen, Rebellionen und Revolutionen in der Ukraine, in Tunesien, Ägypten, Libyen oder Syrien, in denen der Bezug auf Menschenrechte mitunter eine zentrale, manchmal eine eher nebensächliche und - erstaunlich genug - gelegentlich auch gar keine Rolle spielte. In diesem Heft analysieren renommierte Autorinnen und Autoren verschiedenste menschenrechtliche Aspekte im Zusammenhang mit jüngeren und länger zurückliegenden Revolutionen.
  • Deutsch
  • Schwalbach
  • |
  • Deutschland
  • Für höhere Schule und Studium
  • |
  • Für Beruf und Forschung
  • 2,47 MB
978-3-7344-0309-5 (9783734403095)
373440309X (373440309X)
Nabila Abbas
ist Doktorandin an der Université de Paris 8 (Vincennes-Saint-Denis) und an der RWTH Aachen, wo sie zudem als Wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig ist.

Jeanette Ehrmann
ist Doktorandin am Institut für Politikwissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt/M. sowie Fellow am Forschungsinstitut für Philosophie Hannover.

Tanja Hitzel-Cassagnes
ist Privatdozentin Dr. phil. an der Leibniz Universität Hannover für Politische Theorie und Ideengeschichte.

James D. Ingram
unterrichtet Political Theory at McMaster University in Hamilton Canada.

Mareike Kajewski
ist Stipendiatin der Heinrich Böll-Stiftung und promoviert am Institut für Philosophie der Goethe-Universität Frankfurt/M.

Georg Lohmann
ist Professor für Praktische Philosophie (em.) an der Universität Magdeburg.

Franziska Martinsen,
Dr. phil., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Leibniz Universität Hannover für Politische Theorie und Ideengeschichte.

Jessica Mosbahi
LL.M (Kapstadt), ist Referentin für Menschenrechte und Politik bei der Frauenrechtsorganisation medica mondiale e.V.
Menschenrechte und Revolution

James D. Ingram: The Revolutionary Origins of Human Rights: History, Politics, Practice

Jeanette Ehrmann: Konstitution der Rassismuskritik. Haiti und die Revolution der Menschenrechte

Nabila Abbas: Arbeit, Freiheit und Würde! Chorl, hurriya, karâma wataniya! Menschenrechtsimaginationen der tunesischen Revolution

Mareike Kajewski: Revolution als Erfahrung und die Aufgabe revolutionären Handeln

Georg Lohmann: Soziale Menschenrechte und Revolution. Eine programmatische Skizze

Hintergrund

Tanja Hitzel-Cassagnes, Franziska Martinsen: Makrokriminalität und sexualisierte Gewalt: Eine gendertheoretische Betrachtung von Wiedergutmachungspraktiken

Jessica Mosbahi: Vom Schattendasein einer Sicherheitsresolution. Die Umsetzung der VN-Resolution 1325 am Beispiel Afghansitan

Forum

Dokumente der Repression, Vermächtnis der friedlichen Revolution.
Ein Gespräch mit Roland Jahn

Tour d'Horizon

Michael Krennerich: Zivilgesellschaft unter Druck

Buchbesprechungen
Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

16,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok