French Emigration to Great Britain in Response to the French Revolution

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 25. August 2017
  • |
  • XXVIII, 268 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-57996-2 (ISBN)
 

This book examines diverse encounters between the British community and the thousands of French individuals who sought haven in the British Isles as they left revolutionary and Imperial France. This painstaking research into the emigrant archival and memorial presence in Britain uncovers a wealth of underused and alternative sources on this controversial population displacement. These include open letters and classified advertisements published in British newspapers, insurance contracts, as well as lists of addresses and passports drawn up by local authorities. These sources question the construction by British loyalists and French émigré elites of a stereotyped emigrant figure and their use of the trauma of forced displacement to advance ideological agendas. In fact, public and private discourses on governmental systems, foreigners, political and religious dissent, and the economic survival of French emigrants, demonstrate the heterogeneity of the responses to emigration in Britain. Ultimately, this book narrates a story in which the emigrant community and its host have been often unnoticeably yet fundamentally transformed by their encounter, in both practical and ideological domains.


1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 4
  • |
  • 4 s/w Abbildungen
  • |
  • 4 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 3,67 MB
978-3-319-57996-2 (9783319579962)
10.1007/978-3-319-57996-2
weitere Ausgaben werden ermittelt
Juliette Reboul is Postdoctoral Researcher at Radboud Universiteit Nijmegen, the Netherlands. Her research interests lie in material and immaterial transfers and connections in Enlightenment Europe. She currently works on two digital humanities projects examining the dissemination of books and ideas in Europe: the ERC-funded MEDIATE, and Western Sydney's FBTEE.
1. Introduction.- 2. Émigrés, Refugees and Emigrants.- 3. Britain and Britons in Emigrant Retrospective Self-Narratives.- 4. Discursive Constructions of the Emigrant Figure in Loyalist Britain.- 5. British Charities and the Émigré Ideological Pursuit of Social Inequality.- 6. Marketing the Trauma of Displacement in Classified Adverts.- 7. Speaking, Reading and Publishing as a French Emigrant in a British Context.- 8. Settling preoccupations and investment of the host territory.- 9. The disenchantment of the emigrant world.- 10. Conclusion.- Notes.- Bibliography.- Index.





Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen