Inwiefern beeinflusst der Stellenwert der HR-Abteilung die innovativen Prozesse im Unternehmen? Eine wissenschaftliche Untersuchung unter Bezugnahme des HR Business Partner Modells von Dave Ulrich

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 2. August 2018
  • |
  • 39 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-668-76459-0 (ISBN)
 
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Führung und Personal - Sonstiges, Note: 1,3, Universität Paderborn, Sprache: Deutsch, Abstract: Eines der aktuell kontrovers diskutierten Themen in der Theorie und Praxis der Human Resource Management Forschung ist das HR Business Partner Modell von Dave Ulrich. Jedoch fehlt in der Literatur eine aktuelle Analyse und kritische Reflexion des HR Business Partner Modells (aus der Perspektive der Personalverantwortlichen) im Hinblick auf die eigene Organisation. Des Weiteren existiert im deutschen Wirtschaftsraum bisher keine aktuelle Studie zum Zusammenhang vom Stellenwert der HR-Abteilung und den innovativen Prozessen in deutschen Unternehmen. Basierend auf dem aktuellen Stand der Forschung wird die Hypothese aufgestellt, dass der Stellenwert der HR-Abteilung einen positiven Einfluss auf die innovativen Prozesse im Unternehmen ausübt. Weiterhin wird untersucht, ob das HR Business Partner Modell die Beziehung der beiden Variablen positiv beeinflusst. Die Ergebnisse haben gezeigt, dass der Stellenwert der HR-Abteilung und die innovativen Prozesse im Unternehmen hoch signifikant korrelieren. Indessen konnte kein Moderationseffekt durch das HR Business Partner Modell festgestellt werden. Allerdings wurde ein direkter positiver Einfluss des HR Business Partner Modells auf die innovativen Prozesse im Unternehmen nachgewiesen. Basierend auf den Ergebnissen wurde festgehalten, dass der Stellenwert der HR-Abteilung ein key driver für die innovativen Prozesse im Unternehmen ist. Die Unternehmensleitung sollte deswegen vermehrt in die HR-Abteilung investieren, wenn das Ziel besteht, die gesamte Unternehmensperformance zu steigern.
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

14,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen