Methodenhandbuch

Messen und Entwickeln beruflicher Kompetenzen (COMET)
 
 
wbv Media (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. Juni 2017
  • |
  • 428 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7639-5818-4 (ISBN)
 
Das COMET-Verfahren hat sich innerhalb weniger Jahre national und international als Standard für die Kompetenzdiagnostik in der beruflichen Bildung etabliert. Das Handbuch stellt erprobte Methoden aus den COMET-Projekten vor, mit denen Qualitätssicherung und -entwicklung in der beruflichen Bildung ausgebaut werden können.

Mit dem überarbeiteten und erweiterten COMET-Kompetenzmodell können sowohl konzeptionell-planerische Kompetenzen als auch praktisches Können erfasst und bewertet werden. Das Handbuch führt durch alle methodischen Schritte. Dazu gehören die Erstellung und Durchführung von Tests, Quer- und Längsschnittuntersuchungen, die Entwicklung von Kontextanalysen und Messverfahren für die Testmotivation. Mittelpunkt des Abschlusskapitels ist die Anwendung des COMET-Verfahrens für die Gestaltung, Organisation und Evaluation beruflicher Bildungsprozesse.

Alle vorgestellten Methoden und Verfahren wurden in enger Zusammenarbeit zwischen Forschungsgruppen und Praktiker:innen aus Fachschulen entwickelt.
 
Within only a few years, the COMET procedure has become the national and international standard for competence diagnostics in vocational training. The handbook introduces the reader to approaches which were tested within the framework of the COMET projects and may be used for purposes of quality assurance and quality development in vocational training. The revised and extended COMET competency model serves as a means to identify and evaluate conceptual plan-based competencies as well as practical skills. The handbook guides the reader through all methodical steps. Examples of these steps are the performance of tests, cross-section and longitudinal studies, as well as the development of context analyses and measurement procedures for test motivation. The final chapter is primarily concerned with the COMET procedure as a means to shape, organise and evaluate vocational training processes. All approaches and procedures described in the handbook were developed in close collaboration between research groups and practitioners from technical schools.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Prof. Dr. Dr. h.c. Felix Rauner ist Professor und Leiter der Forschungsgruppe Berufsbildungsforschung der Universität Bremen sowie Advisory Professor an der East China University in Shanghai. Seine Forschungsschwerpunkte sind die international vergleichende Berufsbildung sowie die Large-Scale-Kompetenzdiagnostik in der beruflichen Bildung.
Vorwort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7
Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9
Kapitel 1 Berufliche Kompetenz als Gegenstand der Kompetenzdiagnostik . . . . . . . . . . 14
Kapitel 2 Kategorialer Rahmen für die Modellierung und das Messen beruflicher
Kompetenz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22
Kapitel 3 Das COMET-Kompetenzmodell . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62
Kapitel 4 Entwicklung offener Testaufgaben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 88
Kapitel 5 Psychometrische Evaluation des Kompetenz- und Messmodells berufliche
Bildung - COMET . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 134
Kapitel 6 Durchführen von Tests und Prüfungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 170
Kapitel 7 Bewerten und Darstellen der Testergebnisse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 243
Kapitel 8 Messen beruflicher Kompetenz von Lehrern beruflicher Fachrichtungen
(LbF) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 288
Kapitel 9 Die didaktische Qualität des Kompetenz- und Messmodells
Jürgen Lehberger/Felix Rauner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 317
Kapitel 10 Verzeichnisse . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 371
Kapitel 11 Anhang . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 400

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

69,00 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen