Edith Wharton and Genre

Beyond Fiction
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 11. August 2020
  • |
  • IX, 242 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-349-59557-0 (ISBN)
 

Based on extensive new archival research, Edith Wharton and Genre: Beyond

Fiction offers the first study of Wharton's full engagement with original writing in

genres outside those with which she has been most closely identified. So much

more than an acclaimed novelist and short story writer, Wharton is reconsidered

in this book as a controversial playwright, a gifted poet, a trailblazing travel

writer, an innovative and subversive critic, a hugely influential design writer, and

an author who overturned the conventions of autobiographical form. Her

versatility across genres did not represent brief sidesteps, temporary diversions

from what has long been read as her primary role as novelist. Each was pursued

fully and whole-heartedly, speaking to Wharton's very sense of herself as an

artist and her connected vision of artistry and art. The stories of these other Edith

Whartons, born through her extraordinary dexterity across a wide range of

genres, and their impact on our understanding of her career, are the focus of this

new study, revealing a bolder, more diverse, subversive and radical writer than

has long been supposed.

1st ed. 2020
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Palgrave Macmillan UK
  • 1
  • |
  • 1 s/w Abbildung
  • |
  • 1 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 2,16 MB
978-1-349-59557-0 (9781349595570)
10.1057/978-1-349-59557-0
weitere Ausgaben werden ermittelt

Laura Rattray is Reader in American Literature at the University of Glasgow,

Scotland, and Director of its Centre for American Studies. Her work on Wharton

includes, as editor, Edith Wharton in Context (2012), The Unpublished Writings of

Edith Wharton (2009), Edith Wharton's The Custom of the Country (2010), Summer

(2015) and, with Jennifer Haytock, The New Edith Wharton Studies (2019).

1. Introduction.2. Edith Wharton as Poet.3. Playwriting.4. Travel Writings.5. Architecture and Design.6. Critical Writings and Literary Theory.7. Life Writings.8. Afterword.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

99,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

99,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen