Biovalorisation of Wastes to Renewable Chemicals and Biofuels

 
 
Elsevier Science & Techn. (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 25. Oktober 2019
  • |
  • 422 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | ePUB ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-12-817952-9 (ISBN)
 

Biovalorisation of Wastes to Renewable Chemicals and Biofuels addresses advanced technologies for converting waste to biofuels and value-added products. Biovalorisation has several advantages over conventional bioremediation processes as it helps reduce the costs of bioprocesses. Examples are provided of several successfully commercialized technologies, giving insight into developing, potential processes for biovalorisation of different wastes. Different bioprocess strategies are discussed for valorising the wastes coming from the leather industry, olive oil industry, pulp and paper, winery, textile, and food industries, as well as aquaculture. A section on biorefinery for hydrocarbons and emerging contaminants is included to cover concepts on biodesulfurization of petroleum wastes, leaching of heavy metals from E - waste, and bioelectrochemical processes for CO2. Chapters on algal biorefinery are also included to focus on the technologies for conversion of CO2 sequestration and wastewater utilization.

Biovalorisation of Wastes to Renewable Chemicals and Biofuels can be used as course material for graduate students in chemical engineering, chemistry, and biotechnology, and as a reference for industrial professionals and researchers who want to gain a basic understanding on the subject.

  • Covers a wide range of topics, from the conversion of wastes to organic acids, biofuels, biopolymers and industrially relevant products
  • Bridges the gap between academics and industry
  • Written in a lucid and self-explanatory style
  • Includes activities/quiz/critical questions
weitere Ausgaben werden ermittelt

Part 1: Biovalorisation of Industrial Wastes 1. Anaerobic biovalorisation of leather industry solid waste and production of high value-added biomolecules and biofuels 2. Valorization of olive oil industry wastes and production of ethanol and high value-added biomolecules 3. Anerobic treatment of pulp and paper industry waste 4. Biovolarisation of winery industry waste to produce value added products 5. Conversion of Textile effluent waste water to fertilizer using cyanobacteria 6. Anaerobic bioconversion of poultry industry-derived wastes for the production of biofuels and other value-added products 7. The Intertwined Facets of Membrane Technology for Industrial Effluents 8. Biovalorisation of food industry wastes (cheese whey and molasses) to galactosidases by recombinant

Part 2: Biorefinery for Hydrocarbons and Emerging Contaminants 9. Biodesulfurisation of petroleum wastes 10. Microbial leaching of heavy metals from E - waste : opportunities and challenges

Part 3: Biovalorisation of agricultural biomass 11. Recent trends in biorefinery based valorization of lignocellulosic biomass 12. Protein Engineering Approaches for Lignocellulosic Ethanol Biorefinery 13. Biovalorisation potential of Agro-forestry/industry biomass to Lactic acid: Opportunities and Challenges 14. Vermicomposting of organic wastes and the production of vermicompost 15. Microbial Electrolysis cells for converting wastes to Biohydrogen 16. Agro-Based Sugarcane Industry Wastes For Production Of High Value Bioproducts

Part 4: Algal Biorefinary 17. Microalgal Biovalorisation: Conventional and Non-Conventional Approach 18. Integration of wastewater valorization with microalgae for biofuel production 19. Microalgae in Bioelectrochemical Systems: Technological Interventions 20. Bioleaching 21. Membrane separation technologies for downstream processing

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "glatten" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

175,00 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen

175,00 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen