Security, Race, Biopower

Essays on Technology and Corporeality
 
 
Palgrave MacMillan (Verlag)
  • erschienen am 4. November 2016
  • |
  • XXXII, 219 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-55408-6 (ISBN)
 
This book explores how technologies of media, medicine, law and governance enable and constrain the mobility of bodies within geographies of space and race. Each chapter describes and critiques the ways in which contemporary technologies produce citizens according to their statistical risk or value in an atmosphere of generalised security, both in relation to categories of race, and within the new possibilities for locating and managing bodies in space. The topics covered include: drone warfare, the global distribution of HIV-prevention drugs, racial profiling in airports, Indigenous sovereignty, consumer lifestyle apps and their ecological and labour costs, and anti-aging therapies.
Security, Race, Biopower makes innovative contributions to multiple disciplines and identifies emerging social and political concerns with security, race and risk that invite further scholarly attention. It will be of great interest to scholars and students in disciplinary fields including Media and Communication, Geography, Science and Technology Studies, Political Science and Sociology.
1st ed. 2016
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Palgrave Macmillan UK
Bibliographie
  • 2,77 MB
978-1-137-55408-6 (9781137554086)
1137554088 (1137554088)
10.1057/978-1-137-55408-6
weitere Ausgaben werden ermittelt
Holly Randell-Moon is Lecturer in Communication and Media at the University of Otago, New Zealand. She has published on race, religion, and secularism in the journals Critical Race and Whiteness Studies, borderlands and Social Semiotics and in the edited collections Mediating Faiths (2010) and Religion After Secularization in Australia (2015).
Ryan Tippet is a doctoral candidate at the University of Otago, New Zealand. His research focuses on surveillance and social media, looking in particular at the constitutive relationship between the two, while his previous work has examined surveillance and security discourses in reality television.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

130,89 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

130,89 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok