Tongolele konnte nicht tanzen

Kriminalroman
 
 
Edition 8 (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 31. Mai 2022
  • |
  • 320 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-85990-444-6 (ISBN)
 
Tongolele konnte nicht tanzen (Tongolele no sabía bailar), der dritte und letzte Band von Sergio Ramírez' Trilogie um Inspector Dolores Morales, Ex-Guerrillero im Befreiungskampf gegen den nicaraguanischen Diktator Somoza, ist zugleich der politisch ausdrucksvollste: Er beschäftigt sich als dezidiert politischer Roman mit den Vorgängen in Nicaragua im April 2018, als das Regime des vom Guerrillaführer zum neuen Diktator mutierten Daniel Ortega und seiner Frau Rosario Murillo friedliche Proteste und Demonstrationen für mehr Demokratie brutal niederschlagen liess. Was mehr als 500 Menschen das Leben kostete.
Auf dem Hintergrund dieser Ereignisse zeichnet Ramírez ein schonungsloses Bild der nicaraguanischen Gesellschaft, die von Korruption, Armut und Elend, aber auch von grosser Menschlichkeit auf der Ebene der Bevölkerung geprägt ist.
Und er versteht es meisterhaft, die zeitgeschichtlichen Vorgänge in Romanform wiederzugeben.
erste Auflage
  • Deutsch
  • Zürich
  • |
  • Schweiz
  • alle
  • Ungekürzte Ausgabe
  • Windows
  • |
  • Macintosh
978-3-85990-444-6 (9783859904446)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Sergio Ramírez ist einer der wichtigsten zeitgenössischen Autoren Lateinamerikas. Im Jahr 2017 erhielt er den Premio Cervantes, der als der Literaturnobelpreis der spanischsprachigen Welt gilt. Neben seinem erzählerischen Werk, das gut zwei Dutzend Romane und mehrere Bände mit Kurzgeschichten umfasst, schreibt er Kolumnen für eine Reihe wichtiger spanischsprachiger Tageszeitungen (El País, Spanien; La Nación, Argentinien; La Jornada, Mexiko). In der edition 8 erschienen von ihm Vergeben und vergessen (Erzählungen, 2004), Strafe Gottes (Mehr als ein Kriminalroman, 2012), die Kriminalromane Der Himmel weint um mich (2015) und Niemand weint um mich (2019) sowie der Roman Sara (2021).

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions oder die App PocketBook (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Als Download verfügbar

15,99 €
inkl. 7% MwSt.
E-Book Einzellizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen