Das Leben ist kein Gurkensandwich

 
Ceri Radford (Autor)
 
Rowohlt Verlag GmbH
1. Auflage | erschienen am 15. Juli 2011 | 400 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-644-20741-7 (ISBN)
 
Constance Hardings Leben ist hart: Ihre blutjunge litauische Haushälterin Natalia lässt ihre Unterwäsche im Arbeitszimmer ihres Mannes herumliegen, ihr Sohn will einfach keine Frau mit nach Hause bringen, wohingegen ihre Schwägerin schon drei Enkelkinder hat. Und dann meldet sich ihre Tochter auch noch bei einer Reality-TV-Show an. Trost bereiten ihr da nur die wöchentliche Dekoration der Kirche mit Blumen und das traditionelle Bell Ringing, das Läuten der Glocken gemeinsam mit anderen netten Damen ihres Alters. Doch auch hier droht Unheil: Gemeindemitglied Gerald ist gerade von seiner Frau verlassen worden und bedarf dringend einer weiblichen Hand, und der Sohn des Pfarrers schwankt gefährlich zwischen Scientology und Kabbala. Constance versucht zu helfen, doch die Dinge entgleiten ihr mehr und mehr. Ihr Mann ist immer so fahrig, wenn die junge Natalia im Raum ist, ihr Sohn kneift vor den Reizen der Lehrertochter die Augen zu, und Gerald nimmt ihre Versuche, ihm zu helfen, ein wenig zu wörtlich. Als dann auch noch die Finanzkrise den wohlgeordneten Verhältnissen den Garaus macht, gerät Constance' Leben derart aus der Bahn, dass sich ihre distinguierte Mutter die Haare raufen würde ...

Ceri Radford ist stellvertretende Chefredakteurin des Telegraph. 'A Surrey State of Affairs' ist ihr erster Roman. 'Constance' war ursprünglich eine Figur aus einer Website-Kolumne des Telegraph und wurde von Ceri Radford zur Hauptperson dieses Romans weiterentwickelt
1. Auflage
Bea Reiter
Deutsch
978-3-644-20741-7 (9783644207417)
3644207410 (3644207410)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ceri Radford ist stellvertretende Chefredakteurin des Telegraph. "A Surrey State of Affairs" ist ihr erster Roman. "Constance" war ursprünglich eine Figur aus einer Website-Kolumne des Telegraph und wurde von Ceri Radford zur Hauptperson dieses Romans weiterentwickelt
Schweitzer Klassifikation
BISAC Classifikation

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

9,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen