The Organist in Victorian Literature

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 9. Januar 2017
  • |
  • IX, 109 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-49223-0 (ISBN)
 
The book examines the perception of the organist as the most influential musical figure in Victorian society through the writings of Thomas Hardy and Robert Browning. This will be the first book in the burgeoning area of research into the relationship of music and literature that examines the societal perceptions of a figure central to civic life in Victorian England.
This book is deliberately interdisciplinary and will be of special interest to literature scholars and students of Victorian studies, culture, society, religion, gender studies, and music. However, the nature of the text does not require specialist knowledge of music.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 2 s/w Abbildungen
  • |
  • 2 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 6,45 MB
978-3-319-49223-0 (9783319492230)
10.1007/978-3-319-49223-0
weitere Ausgaben werden ermittelt
Iain Quinn is Assistant Professor of Organ at The Florida State University, USA. His previous publications are focused on nineteenth and early twentieth century studies in the form of articles, critical editions and commercial recordings. He is the author of The Genesis and Development of an English Organ Sonata (2016).
.-1 Introduction.-2 Robert Browning's 'Abt Vogler':The Organist as Improviser and Divine Servant.-3 Saint or Siren: Thomas Hardy, Gendered Perception and the Sacred Setting

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

58,84 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen