Primate Hearing and Communication

 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 4. September 2017
  • |
  • XVI, 231 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-59478-1 (ISBN)
 
Presents a comprehensive review of nonhuman primate audition and vocal communication. These are obviously intimately related topics, but are often addressed separately. The hearing abilities of primates have been tested experimentally in a large number of species across the primate order, and these studies have revealed both consistent patterns as well as interesting variation within and between taxonomic groups. Recent studies have shed light on how variation in anatomical structures along the auditory pathway relates to variation in auditory sensitivity. At the same time, ongoing studies of vocal communication in wild primate populations continue to reveal new insights into the social and environmental contexts of many primate calls, and the range of known primate vocalizations has increased dramatically with the development of more sophisticated and accessible auditory equipment and software that enables the recording and analysis of higher-fidelity and broader-band recordings, including documenting very high frequency (i.e. ultrasound) vocalizations. Historically the relative importance of primate calls has been evaluated qualitatively by the perception of the researcher, but new methods and approaches now enable a greater appreciation for how signals are used and perceived by the primates in question. The integration of anatomical and behavioral data on acoustic communication and the environmental correlates thereof has significant potential for reconstructing behavior in the fossil record. This confluence of factors and accumulating evidence for the sophistication and complexity in both the signal and its interpretation indicate that a book synthesizing this information across primates is warranted and represents an important contribution to the literature.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 33 s/w Abbildungen, 20 farbige Abbildungen
  • |
  • 33 schwarz-weiße und 20 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 5,88 MB
978-3-319-59478-1 (9783319594781)
3319594788 (3319594788)
10.1007/978-3-319-59478-1
weitere Ausgaben werden ermittelt
The lead editor has published a number of articles in international, peer-reviewed scientific journals related to the functional morphology of the outer and middle ear in humans, primates and fossil hominins, and his ongoing research program centers on the study of the evolution of human hearing. The co-editor has published articles and contributed a book chapter on auditory sensitivity in primates and has an active research program focusing on primate bioacoustics.
Introduction.- Functional Anatomy of Sound Production & Reception in Primates.- Functional anatomy of sound production in primates.- The primate peripheral auditory system.- Neural processing, perception & psychoacoustics.- Primate auditory sensitivity.- Habitat Acoustics and Vocal Communication.- Habitat acoustics.- Modeling the origins of primate vocal communication: a comparative approach to nocturnal prosimians.- Vocal communication in "family-living"/pair-bonded primates.- Vocal communication in large social groups.- Evolution of hearing and language in humans.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

142,79 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

142,79 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok