Qualitätsmanagement im Krankenhaus

Bedarfsanalyse und Konzipierung eines E-Learning-Tools zur Optimierung von CIRS am Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart
 
Cuvillier Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 7. September 2020
  • |
  • 430 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7369-6266-8 (ISBN)
 

Das Risikomanagement, welches sich des Critical Incident Reporting Systems (CIRS) bedient, spielt in der gesundheitlichen Versorgung eine bedeutende Rolle. Mittels effizienter Nutzung von CIRS können hohe Folgekosten von Behandlungsfehlern vermieden werden: CIRS greift ein, bevor ein Fehler entsteht. Durch die Meldung eines Beinahe-Fehlers werden Informationsketten in Gang gesetzt, die umfassendes interdisziplinäres Wissen über mögliche Fehlerquellen generieren. In Folge dessen können notwendige Prozessoptimierungen durchgeführt werden.

Ziel der vorliegenden Untersuchung war es, ein bedarfsgerechtes, innovatives Konzept für eine Online-Schulung zu entwickeln, deren Implementierung geeignet erscheint, die Funktionalität des gesetzlich vorgeschriebenen, an Krankenhäusern generell eingesetzten Systems CIRS zu überprüfen, eventuelle Fehlanwendungen zu korrigieren und seine Leistungsfähigkeit zu optimieren

1. Auflage 2020
  • Deutsch
  • Göttingen
  • |
  • Deutschland
  • 32,38 MB
978-3-7369-6266-8 (9783736962668)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Intro
  • 1. Einleitung
  • 2. Qualitätsmanagement im Krankenhaus
  • 3. Risikomanagement
  • 4. Critical Incident Reporting System
  • 5. Experteninterviews - Konzeption, Evaluation und Analyse
  • 6. E-Learning - ein Instrument professionellerQualifizierung
  • 7. Konzipierung eines Schulungssystems für CIRS am RBK
  • 8. Konklusion, Ausblick und Diskurs
  • Anhang
  • Literaturverzeichnis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

55,90 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen