Eugene Onegin

A Novel in Verse: Text (Vol. 1)
 
 
Princeton University Press
  • erschienen am 31. Juli 2018
  • |
  • 368 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-4008-8969-3 (ISBN)
 

When Vladimir Nabokov's translation of Pushkin's masterpiece Eugene Onegin was first published in 1964, it ignited a storm of controversy that famously resulted in the demise of Nabokov's friendship with critic Edmund Wilson. While Wilson derided it as a disappointment in the New York Review of Books, other critics hailed the translation and accompanying commentary as Nabokov's highest achievement. Nabokov himself strove to render a literal translation that captured "the exact contextual meaning of the original," arguing that, "only this is true translation." Nabokov's Eugene Onegin remains the most famous and frequently cited English-language version of the most celebrated poem in Russian literature, a translation that reflects a lifelong admiration of Pushkin on the part of one of the twentieth century's most brilliant writers. Now with a new foreword by Nabokov biographer Brian Boyd, this edition brings a classic work of enduring literary interest to a new generation of readers.

  • Englisch
  • Fixed format
  • 3,47 MB
978-1-4008-8969-3 (9781400889693)
1400889693 (1400889693)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Aleksandr Pushkin Translated and with an introduction by Vladimir Nabokov With a new foreword by Brian Boyd

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

17,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok