Bereitstellung, Bewirtschaftung und Verwertung von Büroimmobilien im Corporate Real Estate Management. Am Beispiel New Work

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 24. März 2021
  • |
  • 56 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-37329-8 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 2,3, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Frankfurt früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Wenn die Angestellten zunehmend mit mobilem Arbeiten und Homeoffice ihrer Arbeit nachgehen, welche Bedeutung hat dann noch das klassische Büro als Arbeitsstätte? Wie entwickelt sich das Büro weiter, um den neuen Anforderungen des Neuen Arbeitens gerecht zu werden? Wie wirkt sich New Work auf den Bereich des CREM aus? Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die Begriffe New Work und CREM vorzustellen und die Auswirkungen des New Work auf die Bereitstellung, Bewirtschaftung und Verwertung von Büroimmobilien aufzuzeigen. Um einen Überblick über diese Auswirkungen von New Work auf das CREM zu erhalten, wurde einschlägige Fachliteratur zu beiden Themen gesucht und entsprechend ausgewertet. Zudem wurden Arbeitspapiere und Marktberichte von Unternehmen und Branchenverbände einbezogen. Die Begriffe New Work, Arbeit 4.0 und Digitalisierung sind zurzeit Gegenstand vieler Beiträge und Diskussionen. Sie sollen beschreiben, wie die bereits allgegenwärtige, moderne Arbeitswelt ausschaut. Die mit diesen Begriffen einhergehenden Veränderungen sind von solch einer grundlegenden Bedeutung, dass teilweise von der "vierten industriellen Revolution" gesprochen wird. Mobiles Arbeiten und Homeoffice gelten als bekannteste neue Arbeitsformen des New Work für Wissensarbeit. Arbeiten scheint überall auf der Welt möglich zu sein. Auf Seite der Unternehmen ist der Bereich Corporate Real Estate Management (kurz CREM) für die Unternehmensimmobilien zuständig. Im Dienstleistungs- und Wissensbereich stellen diese Unternehmensimmobilien neben dem Personal eines der wichtigsten Posten im Unternehmen dar. Die Immobilie dient als Ort der Leistungserstellung im Kerngeschäft. Eines der Hauptziele des Immobilienbereichs im Unternehmen ist die Befriedigung der unternehmenseigenen Nutzerbedürfnisse.
  • Deutsch
  • 1,02 MB
978-3-346-37329-8 (9783346373298)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

16,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen