Innerbetriebliche Wiki-Konzepte für das Wissensmanagement im Unternehmen

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. Juli 2019
  • |
  • 23 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-668-97866-9 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich BWL - Informationswissenschaften, Informationsmanagement, Note: 1,3, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Nürnberg früher Fachhochschule (Ingenieurwesen), Veranstaltung: Technologie- und Innovationsmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Arbeit ist, zum einen die Erfolgspotenziale und zum anderen die Herausforderungen und Schwächen von innerbetrieblichen Wiki-Konzepten aufzuzeigen. Damit soll die Frage beantwortet werden, welche Vor- und Nachteile und welche Bedeutung diese Technologie für Unternehmen darstellt. Um die Frage zu beantworten, ist es im ersten Schritt wichtig, ein theoretisches Grundverständnis zu dem Thema "Wiki-Konzepte" zu schaffen. Dabei sollen die Bedeutung, die Funktion und die Einsatzgebiete von innerbetrieblichen Wiki-Konzepten näher betrachtet werden. Anschließend werden sowohl die möglichen Erfolgspotenziale als auch die Schwächen und Herausforderungen eines Enterprise Wikis aufgezeigt. Abschließend erfolgt eine kritische Reflexion zu den Vor- und Nachteilen dieser Technologie. Der Übergang in die Informations- und Wissensgesellschaft wurde durch rasante Entwicklungen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie angestoßen. Das hat dazu geführt, dass mittlerweile eine enorme Menge an Informationen existiert, die allein durch den Menschen nicht mehr zu bewältigen sind. Demnach besteht die Herausforderung nicht mehr in der Informationsbeschaffung, sondern in der Koordination und Selektion der Informationsflut. Um Wissen im Unternehmen effizient zu nutzen und zu erhalten, sind eine wissensorientierte Unternehmensführung und ein erfolgreiches Wissensmanagement unverzichtbar. Mittlerweile gibt es dafür ein breites Spektrum an Wissensmanagementtools. Eine Möglichkeit dafür, stellen sogenannte innerbetriebliche Wikis dar. Eine technologische Lösung zur Wissensgenerierung, bei der Informationen im Unternehmen simpel und schnell erstellt und verteilt werden.
  • Deutsch
  • 0,69 MB
978-3-668-97866-9 (9783668978669)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

12,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen