Devisenderivate im Währungsmanagement deutscher Mittelstandsunternehmer. Eine Handlungsempfehlung für die Absicherung von Währungsrisiken

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 30. November 2017
  • |
  • 34 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-668-58456-3 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,7, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit hat zum Ziel, einen Musterfirmenkunden aus dem Mittelstandssektor anhand einer Umfrage zu definieren und bezogen auf seine Merkmale die Eignung verschiedener Devisenderivate für sein unternehmerisches Währungsmanagement zu erläutern. Dabei sollen sowohl die positiven, als auch die negativen Aspekte der jeweiligen Devisenderivate für den Unternehmer näher dargestellt und kritisch gewertet werden. Zu Beginn wird eine Abgrenzung der wichtigsten Begriffe vorgenommen und es werden die theoretischen Grundlagen der verschiedenen Absicherungsinstrumente vermittelt, sowie die verschiedenen Währungsrisiken erläutert, um die später folgende Eignung nachvollziehen zu können. Im darauffolgenden Kapitel wird die durchgeführte Umfrage ausgewertet. Anhand der erhaltenen Antworten wird ein Musterkunde des Mittelstandssektors im Firmenkundesegment der Sparkasse Uckermark in Form der Muster-GmbH definiert und die für die Untersuchung wichtigsten Merkmale hervorgehoben. Anschließend wird dann die Eignung von Devisentermingeschäften für die Muster-GmbH überprüft und an einem Forwardgeschäft erläutert. Im letzten Kapitel geht es dann um die Eignung von Devisenoptionsgeschäften für die Muster-GmbH, welche wiederum an einem Beispiel erläutert werden. Zudem werden noch zusätzliche Begrifflichkeiten anschaulich erörtert. Das Fazit stellt den Schlussstrich dieser Studienarbeit dar und dient der Zusammenfassung der Ergebnisse und soll die erarbeitete Handlungsempfehlung für die Absicherung von Währungsrisiken für die Muster-GmbH unterstreichen.
  • Deutsch
  • 0,57 MB
978-3-668-58456-3 (9783668584563)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

14,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok