Projektführung in der Pflege. Laterale Führungsfähigkeit in einer stationären Einrichtung als Herausforderung

 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 31. Juli 2018
  • |
  • 37 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-668-76338-8 (ISBN)
 
Forschungsarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Pflege kennzeichnet ein berufliches Feld, das entscheidende Ansprüche an die Führungskräftestellt. Aufgrund der derzeitigen Dynamik im pflegerischen Bereich und dessen Anpassungen auf sich stetig verändernde Rahmenbedingungen, gewinnen Projekte in der Pflege zunehmend an Bedeutung. Das Projektmanagement erfordert Professionalität und kompetentes Handeln, damit die dem Projektteam übertragenen Aufgaben und die zu erreichenden Ziele erfolgreich erfüllt werden können. Um diese Ziele zu erreichen und sich einen Überblick über die Abläufe und Verfahren verschaffen zu können, ist eine qualitative Führungsarbeit entscheidend. Die Bedeutung der Wahl einer geeigneten Führung gerät somit in den absoluten Vordergrund. Unter den vielen Möglichkeiten der Führungsstile tritt auch eine besondere Form der Führung hervor, die in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung gewinnt. Ein Führungsstil der bislang wenig erforscht ist und eine Herausforderung an Führungspersonen sowie an Teammitglieder stellt, vor allem innerhalb eines Projektes. Projektleiter sind heute gefordert ihr Team, trotz fehlender disziplinarischer Instrumente, zu führen. Deshalb ist es außerordentlich wichtig, dass Projektleiter mit nichtdisziplinarischen Führungsinstrumenten umgehen lernen, um das Projekt zum Erfolg zu führen, den Erfolg durch laterale Führung. Das Ziel dieser Arbeit ist es die Bedeutung und Funktion der lateralen Führung innerhalb eines Projektes näher zu definieren und dementsprechend ein Kompetenzprofil für die geeignete Führungspersönlichkeit abzuleiten.
  • Deutsch
  • 1,03 MB
978-3-668-76338-8 (9783668763388)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

14,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen