Neo-Victorianism on Screen

Postfeminism and Contemporary Adaptations of Victorian Women
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 17. November 2017
  • |
  • XI, 201 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-64559-9 (ISBN)
 
This book broadens the scope of inquiry of neo-Victorian studies by focusing primarily on screen adaptations and appropriations of Victorian literature and culture. More specifically, this monograph spotlights the overlapping yet often conflicting drives at work in representations of Victorian heroines in contemporary film and TV. Primorac's close analyses of screen representations of Victorian women pay special attention to the use of costume and clothes, revealing the tensions between diverse theoretical interventions and generic (often market-oriented) demands. The author elucidates the push and pull between postcolonial critique and nostalgic, often Orientalist spectacle; between feminist textual interventions and postfeminist media images. Furthermore, this book examines neo-Victorianism's relationship with postfeminist media culture and offers an analysis of the politics behind onscreen treatment of Victorian gender roles, family structures, sexuality, and colonial space.
1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 9
  • |
  • 9 farbige Abbildungen, 9 farbige Tabellen
  • |
  • 9 farbige Abbildungen, 9 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 2,95 MB
978-3-319-64559-9 (9783319645599)
3319645595 (3319645595)
10.1007/978-3-319-64559-9
weitere Ausgaben werden ermittelt

Antonija Primorac is Assistant Professor at the Faculty of Humanities and Social Sciences, University of Rijeka, Croatia. Antonija co-edited the 2015 special issue of Neo-Victorian Studies entitled Neo-Victorianism and Globalisation: Transnational Dissemination of Nineteenth-Century Cultural Texts. She has published on adaptation, neo-Victorianism, postcolonial studies, feminist theory, Canadian literature and literature in translation.

1. Introduction: Neo-Victorianism on Screen and Postfeminist Media Culture.- 2. Postfeminism and Screen Adaptations of Sherlock Holmes Stories: The Case of Irene Adler.- 3. Re-presenting the Past: Gender, Colonial Space, and Cultural Nostalgia in Neo-Victorianism on Screen.- 4. Caged Birds: Corsets, Cages and Embowered Women in Contemporary Victoriana on Screen.- 5. Re-Fashioning Victorian Heroines and Family Relations: Tailoring and Shape-Shifting as Queer Adaptation and Appropriation.- 6. Conclusion: No Country for Old Women.- 7. Index.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok