Steuerhinterziehung. Allgemeines, Ursachen, Ausmaße, Vermeidung und die Selbstanzeige

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 20. April 2021
  • |
  • 46 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-39108-7 (ISBN)
 
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Bachelorarbeit beleuchtet die verschiedenen Facetten der Steuerhinterziehung. Zunächst wird die Steuerhinterziehung im Allgemeinen betrachtet, also wie der Gesetzgeber Steuerhinterziehung überhaupt definiert, was die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Steuerhinterziehung sind und welche strafrechtlichen Konsequenzen Steuerbetrüger erwarten. Als Nächstes wird versucht, zu verstehen, warum Steuerpflichtige zum Steuerhinterzieher werden und was die Hintergründe beziehungsweise Ursachen für Steuerhinterziehung sind. Danach wird aufgezeigt, welch bedeutende Ausmaße die Steuerhinterziehung in Deutschland bereits angenommen hat und welche Formen der Steuerhinterziehung überhaupt existieren. Anschließend wird thematisiert, welche Möglichkeiten die Finanzbehörden, der Steuerberater oder auch der Staat selbst hat, um Steuerhinterziehung zu vermeiden sowie eine Eigenforschung, mit Vorschlägen zur Eindämmung der Steuerhinterziehung. Am Schluss wird die Möglichkeit der Selbstanzeige dargestellt sowie eine Eigenforschung wie man die Selbstanzeige optimieren kann. Bereits seit Jahren versuchen Bürger, sich der auferlegten Steuerlast auf jegliche Art und Weise zu entledigen. Steuerhinterziehung bedroht einen Staat enorm, da durch das Steueraufkommen der Finanzbedarf der Länder im Wesentlichen gedeckt werden muss. Wenn immer mehr Steuerpflichtige anfangen Steuern zu hinterziehen, wird die Bundesrepublik Deutschland irgendwann nicht mehr in der Lage sein, den Finanzbedarf zu decken. Schätzungen zufolge entgehen den EU-Staaten jährlich rund 825 Milliarden durch Steuerhinterziehung, wobei Deutschland auf Platz 2 mit rund 125 Milliarden verkürzter Steuereinnahmen liegt. Das zeigt, dass in Deutschland Steuerhinterziehung ein relevantes Problem ist, welches es zu lösen gilt.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

16,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen