Biblical and Ancient Greek Linguistics, Volume 7

 
 
Pickwick Publications (Verlag)
  • erschienen am 24. Oktober 2018
  • |
  • 242 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-5326-7348-1 (ISBN)
 
Biblical and Ancient Greek Linguistics (BAGL) is an international journal that exists to further the application of modern linguistics to the study of Ancient and Biblical Greek, with a particular focus on the analysis of texts, including but not restricted to the Greek New Testament. The journal is hosted by McMaster Divinity College and works in conjunction with its Centre for Biblical Linguistics, Translation and Exegesis, and the OpenText.org organization (www.opentext.org) in the sponsoring of conferences and symposia open to scholars and students working in Greek linguistics who are interested in contributing to advancing the discussion and methods of the field of research. BAGL is a refereed on-line and print journal dedicated to distributing the results of significant research in the area of linguistic theory and application to biblical and ancient Greek, and is open to all scholars, not just those connected to the Centre and the OpenText.org project.
  • Englisch
Wipf and Stock Publishers
  • 3,60 MB
978-1-5326-7348-1 (9781532673481)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

25,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen